Frage von 2terziegenpeter, 23

Heißt es Renmimbi oder Lenmimbi?

Mich interessiert der Name der Chinesischen Währung. Eigentlich heißt sie ja Yuan. Gleichzeitig wird sie Renminbi genannt - obwohl die Chinesen den Buchstaben "R" gar nicht aussprechen können. Ich habe es in Hong Kong selbst erlebt. Dort fragte mich der Kellner ob ich als Beilage ein wenig "Leis" haben will. Er meinte "Reis", konnte es aber nicht aussprechen. Jetzt frage ich mich, wie die Währung zu ihrem Namen gekommen ist. Außerdem frage ich mich ob dieser Name überhaupt richtig ist oder ob Renminbi nicht Lenminbi ausgesprochen wird. Oder wird sie nur in Deutschland Renminbi genannt? Wissen die Chinesen vielleicht gar nicht, wie wir ihr Geld nennen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von danyn, 21

Es existiert ein anderes "R" in der chinesischen Sprache, die natürlich anders ausgesprochen wird als hier.

Und "Yuan" ist nur eine Einheit in der offiziellen Währung "Renminbi" (übersetzt Volkswährung/-geld)

Sowie beim Euro die Einteilung zwischen Euro und Cent zum Beispiel.

Antwort
von AryaGu, 15

„Renminbi” ist richtig. Aber R in Chinesisch wird unterschiedlich ausgesprochen als in Deutsch. Übrigens, Japaner sprechen echt „R” als „L”.

Yuan ist Einheit. Beim Kaufen oder Verkaufen sagt man XX Yuan. Es ist ähnlich wie XX Euro.

Renminbi ist eine allgemeine Konzeption. Es wird benutzt zum Unterschieden. Es meint, dass die Währung aus China, nicht andere Ländern ist.

Antwort
von Hardware02, 23

Ha ha ha ha ha.

Könntest du bitte mal aufhören, hier dumme Vorurteile zu verbreiten?

Antwort
von M1603, 22

Lies beispielsweise hier ueber verschiedene (offizielle) Transkriptionssysteme fuer chinesische Sprachen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Transkriptionssystemen_f%C3%BCr_die_chin...

Wie man es am Ende transkribiert, ist eigentlich egal, solange man sein System und die damit verbunde Aussprache den Nutzern erklaeren kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community