Frage von MarioSchoenfeld, 68

Heißt es wenn jemand sagt, das er sich in seiner Beziehung wohlfühlt, er nur versteht sich durchzusetzen und der andere Partner der Benachteiligte ist?

Antwort
von JTKirk2000, 18

Die Beziehung, in der man sich am besten fühlt ist eine, in der man ohne sich dafür überwinden zu müssen, gemeinsam daran arbeitet, dass beide Partner einer solchen Beziehung gleichermaßen glücklich sind.

Das setzt einerseits ein entsprechendes Vertrauen und eine ebensolche Kommunikation voraus und andererseits, dass beide Partner darauf aus sind, dass diese Beziehung für beide glücklich ist, was immer mit dem Glücklichsein des/der Anderen beginnt.

Antwort
von SpaceTechniker, 23

Ich finde auch, dass sich in einer gut laufenden Beziehung eig. beide gute fühlen sollten. Immerhin sollte zwischen zwei Partnern ja eine Harmonie herrschen, die eben automatisch dafür sorgt, dass beide sich als gleichwertig sehen.

Antwort
von MaraMiez, 26

Nein. Wenn einer sagt, er fühlt sich wohl in seiner Beziehung, heißt das ertsmal auch nur genau das: Er fühlt sich wohl.

Ich fühle mich wohl in meiner Beziehung. Mein Mann sich auch. Und nun? Benachteiligen wir uns gegenseitig und merkens nicht? Vermutlich ja nicht.

Antwort
von lp640, 32

Nein, eine Beziehung, in der man sich wohlfühlen kann, muss ausgeglichen sein.

Wer sich immer durchsetzen kann, ist doch schnell gelangweilt, da er seinen Partner nicht mehr ernst nehmen kann. Der Benachteiligte driftet immer mehr in die Frustration ab. Auf Dauer sind damit beide nicht zufrieden.

Antwort
von elisabetha0000, 13

In einer Beziehung muß das Geben und Nehmen ausgeglichen sein. Sich so durchzusetzen das sich der andere benachteiligt fühlt, ist eher ein dominantes Verhalten und macht unglücklich!

Antwort
von Mich32ny, 29

Kann ich so nicht sagen. Mein Freund und ich fühlen uns beide wohl.

Antwort
von rollo11, 7

Das kann doch nicht pauschalisiert werden. Die einen fühlen sich wohl, wenn sie alles befehlen dürfen, Narrenfreiheit haben und den ganzen Tag mit dem Arsch auf dem Sofa verbringen und abends dann in die Kneipe gehen können. Andere wiederum finden es zum wohlfühlen, wenn sie mit dem Partner auf Augenhöhe sind, Dinge gemeinsam erledigen, Spaß zusammen haben etc.

Antwort
von izzyjapra, 19

Wenn sich beide wohlfühlen nicht.
Dass man sich wohl fühlt, ist die Grundvoraussetzung für eine Beziehung

Antwort
von TassKaff, 2

Ja das könnte sein. Wenn er sich wohl fühlt und diese Umgangsformen hat, könnte das sein. Und wenn der andere Partner sich dabei auch wohlfühlt wäre das o. k. wenn er sich aber nicht wohl fühlt wäre das sehr einseitig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community