Frage von Crystaflow, 52

Heißt es "Im Namen derer, die..." oder "Im Namen der, die..."- was ist grammatikalisch korrekt, bzw. was hört sich besser an?

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 25

In wessen Namen? Das ist Genitiv. Im Namen derer, die......   Das ist Plural. (die, derer, denen , die)

Antwort
von beangato, 40

Beides richtig.

Im Namen derer, die das veranlasst haben.

Im Namen der - wenn eine bestimmte Bezeichnung dahinter steht: Im Namen der Rose z. B.

Antwort
von howelljenkins, 52

korrekt ist "im Namen derer, die ..." das andere ist schlicht falsch.

Kommentar von Crystaflow ,

Alles klar, vielen Dank!

Antwort
von Elfi96, 43

》Im Namen derer, die...《muss es heißen, weil du ja mehrere Personen damit aufzähltst. LG 

Kommentar von Crystaflow ,

Danke sehr :)

Antwort
von andreasolar, 33

Es heißt "im Namen derer, die"

Die Formulierung kommt von "in jemandes(=Genitiv)Namen"

Antwort
von Herb3472, 25

"Im Namen derer, die ...."

oder

"im Namen derjenigen, die ..."

oder

"Im Namen von denjenigen, welche ..."

Antwort
von pbheu, 29

"im namen derer, die...." ist richtig.

"im namen der rose" bedeutet, dass es um diese eine sache (rose) geht.

"im namen der blumen, die" geht es um eine mehrzahl (blumen)

"im namen derer, die..." da beschreibst du die gemeinten (mehrzahl) durch irgendwas anderes (, die gerne kopfsalat essen), also eine eigenschaft oder charakteristik. und wenn du das wort "personen"

"im namen der personen, die gerne kopfsalat essen"

weglässt, weil es eh klar ist, dass keine schnecken gemeint sind, heisst es

"im namen derer, die gerne kopfsalat essen"

Kommentar von Crystaflow ,

Wenn ich also ursprünglich "Im Namen der Zwangsarbeiter, die..." geschrieben habe, muss ich daraus "Im Namen derer, die..." machen, oder ^^?

Kommentar von pbheu ,

nein. wenn du die zwangsarbeiter nochmal erwähnst, gilt der. also: "im namen derer, die zwangsarbeit leisten mussten" oder "im namen der zwangsarbeiter, die gerne kopfsalat essen"

Antwort
von unicorn2020, 47

Im Namen der ,die ... ist besser aber je nach kontext musst du selber schauen ! Grammatikalisch ist beides richtig , aber das hängt wieder vom Kontext ab . LG Unicorn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community