Frage von Winner2014HD, 70

Heißt es als Beispiel um halb sieben oder nur halb sieben?

Ich hatte letztens ein Meinungsverschiedenheit mit meiner Deutsch Lehrerin. Sie meinte, dass ich in der Klassenarbeit drei Mal das "um" vergessen habe, da ich es aber nur ohne das "um" kenne, wollte ich mal nach eurer Meinung fragen. Danke :)

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik, Schule, deutsch, 34

Du sagst zwar: Es ist halb sieben.

Aber: "Er kommt um halb sieben."

"Er kommt halb sieben." ist sicher Umgangssprache. Da hat deine Deutschlehrerin recht.

Kommentar von Winner2014HD ,

Okay, vielen Dank für deine Antwort...werde mich wohl dran gewöhnen müssen, obwohl es für mich erst einmal echt komisch/ungewohnt klingt. Aber wie ist das, wenn ich sage: Wir treffen uns um sieben? Da würde ich immer das "um" hinschreiben, auch bei z.B. es ist um sieben oder halt es ist sieben Uhr. Ist das richtig?

Kommentar von adabei ,

Wir treffen uns um sieben.

Egal welche Uhrzeit du verwendest: In diesem Zusammenhang steht immer "um". Es ist aber komisch, dass du es bei "Er kommt um sieben." normal findest und bei "Er kommt um halb sieben." nicht.

Kommentar von LolleFee ,

"Es ist um sieben" ist für mich auch umgangssprachlich. Es ist sieben. Es ist halb sieben. Aber er kommt um sieben oder um halb sieben.

Antwort
von Shiftclick, 44

Ohne zu behaupten, ich wüßte es genau, würde ich vermuten, dass da auch regionale Unterschiede eine Rolle spielen. Mir kommt beides bekannt und richtg vor, würde aber immer 'um' sagen.

Kommentar von Winner2014HD ,

Alles klar, danke für deine Antwort. Aber dann ist es auch falsch, mir das drei Mal falsch anzustreichen...

Kommentar von Shiftclick ,

Wäre es, wenn ich (a) recht hätte und (b) die Lehrerin alles wüßte, was Sprache angeht. Es gibt Menschen wie Sebastian Sick, die einen unerschöpflichen Wissensstand über alle Eventualitäten der deutschen Sprache haben (z.B. http://bastiansick.de/kolumnen/zwiebelfisch/von-viertel-nach-acht-bis-viertel-ne...) und andere, die kochen auch nur mit Wasser und wissen das Meiste (aber nicht alles). Ob dieser Fall im Duden behandelt wird, weiß ich nicht.

Antwort
von Sylvietom14, 11

Also, ich sage um halb sieben! Allein sieht es komisch aus! 

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 12


Aber dann ist es auch falsch, mir das drei Mal falsch anzustreichen...

Du meinst: ... als falsch anzustreichen.

Jeder Fehler muss angestrichen werden, er sollte nur nicht mehrfach als Fehler gezählt werden.
Solche Fehler nennt man Wiederholungsfehler.

Kommentar von Winner2014HD ,

Hmm...der Satz ergibt zwar ohne dem "als" einen anderen Sinn, trotzdem noch den, den ich meinte :D

Ja, gegen normales Anstreichen hätte ich auch nichts, aber es wurde eben nicht als Wiederholungsfehler sondern als drei Mal einzelnen Fehler gewertet...

Kommentar von latricolore ,

;-)

Wenn du tatsächlich dreimal in der identischen sprachlichen Situation das "um" nicht geschrieben hast, z.B.
Ich stehe halb sieben auf.
Der Zug fährt zehn Uhr ab.
Er ruft mich halb vier an.

dann würde ich mir erklären lassen, wieso es 3 Fehler sind!

Es sei denn, es ging im Thema genau darum, um die Uhrzeiten, und ihr hattet sie geübt.

Antwort
von Rosenfrau, 46

Es ist HALB SIEBEN.....Wir haben uns UM HALB SIEBEN verabredet....kommt doch auf den Satz an!

Kommentar von Winner2014HD ,

Danke erstmal für deine Antwort. Ich hätte jetzt aber eher gesagt: Wir haben uns halb sieben verabredet. Klingt wie ich finde besser :D

Kommentar von roschue ,

Nein, in dem Fall heißt es eindeutig wir haben uns um halb sieben verabredet.

Kommentar von adabei ,

Du sagst das vielleicht so, aber das ist eindeutig Umgangssprache.

Kommentar von Ju202 ,

Wahrscheinlich meint Winner2014HD, dass man das Wort "um" immer weglassen kann. Also: "Wir haben uns halb sieben verabredet." Das ist natürlich falsch.

Kommentar von Shiftclick ,

Ich bin der Meinung, dass es nicht falsch ist, das um wegzulassen. Es mag gebräuchlicher sein, das um zu verwenden, aber man findet Formulierungen wie 'Ich kam 8 Uhr nach Hause' auch in Büchern.

Der Duden hat ein Beispiel zur Uhrzeit:

  • der Zug fährt [um] elf Uhr sieben/11:07 Uhr

scheint aber ansonsten das um zu bevorzugen (http://www.duden.de/rechtschreibung/Uhr).

Antwort
von ninageb, 20

um halb 7 ist richtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community