Heißt das Verkäufer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verkäufer, Einzelhandelskaufmann/-Frau und Kaufmann/-frau im Einzelhandel sind Ausbildungsberufe. Wer eine solche Ausbildung nicht abgeschlossen hat, darf sich rein rechtlich nicht so betiteln.

Entweder als Aushilfe o. ä. bewerben oder umschreiben (z. B. "Stelle im Einzelhandel")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ein Verkäufer bist du nicht.

Aushilfe bzw. Aushilfskraft ist man eigentlich nicht in Teilzeit, das sind eigentlich immer diese 450 Euro Jobs.

Du kannst dich als "Teilzeitkraft bei XY" bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Internetzugriff
01.09.2016, 16:05

ich möchte von Mo bis Fr täglich 3 / 1/2 h arbeiten. Ist das kein Teilzeitjob? Was meint man dann mit Teilzeitjob?

0

Nein, ein Verkäufer bist du nicht, du verkaufst ja auch nichts.

Man könnte sagen "Regalpfleger" oder "Regalbetreuer" .

Hier ein Link von Stellenanzeigen für diesen Job:

http://de.gigajob.com/job/Regale.einraeumen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Aushilfe für die Warenverräumung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Internetzugriff
01.09.2016, 16:08

wenn ich von Mo bis Fr täglich 3 1/2 h arbeiten möchte, wird das dann als Job oder als Teilzeitjob angesehen?

0

Frage doch bei den Unternehmen nach wie die diese Tätigkeit nennen, somit hast Du gleich einen Kontakt hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?