Heißhungerattake.. kann wegen Eltern nicht abnehmen!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das finde ich richtig übel. Sind deine Eltern echt so gedankenlos, oder wird bei euch alles dem Genuss untergeordnet? So ähnlich kenne ich das in meiner Verwandtschaft zum Teil auch. Hauptsache es schmeckt, völlig egal, ob es schadet und v a auch ob die Kinder dieses Verhalten so übernehmen. 

Für dich selber würde ich erst mal sagen, nichts ist grundsätzlich verboten. Die Dosis macht das Gift. Ein bisschen ungesundes Zeug darf schon sein, das schadet nicht. Im Gegenteil, wenn du von heute auf morgen völlig rigoros wirst, werden dir deine Eltern noch eine Essstörung andichten und dich evtl in Behandlung schicken. 

Du könntest aber mal den einen oder anderen Artikel zum Thema ausdrucken. Oder im Fernsehen die entsprechenden Sendungen einschalten, wenn was passendes kommt. Oder du erfindest ein Schulprojekt und entwirfst mal ein großes Plakat zu Hause.

Ich vermute, dass deine Eltern durchaus wissen, wie man sich gesund ernähren könnte, aber es nicht tun, weil entweder der Wunsch nach Genuss höher steht oder weil sie es sich selbst nicht eingestehen können, dass sie es ziemlich falsch machen.

Vielleicht könnte es ein Kompromiss sein, dass du 3 oder 4 Tage die Woche selbst kochst (und nur für dich, wenn die anderen nicht wollen) und die anderen Tage mitisst? Dann werden sie sich an den Gedanken gewöhnen, den sie im Moment vielleicht noch für eine pubertäre Spinnerei halten. Ich finde deine Bemühung auf jeden Fall toll, das verdient Respekt! 👍

Alles Gute dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissJaneee
26.07.2016, 14:45

Ich wollte zwei Wochen aber nur Rohkost essen. Einfach um den Körper zu entgiften. Basische Ernährung wegen Übersäuerung. Ich wollte es ja nicht mein Leben machen, sondern für eine Zeit und dann die anderen Dinge zu meiner Ernährung dazu nehmen.Hmm, danke für die Antwort! Ich werde mir Gedanken machen.

0

Dann koch für dich selber oder macht nen Kompromiss. Jeden dritten Tag fleisch oder jeden sonntag bzw am wochenende. Oder für dich kochen sie veggie.
Übrigens sind reis, kartoffeln, gedünstetes gemüse, nüsse, Vollkornprodukte , obst und gemüse, Fisch und magerquark ebenso gesund. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissJaneee
26.07.2016, 14:53

Ja, ich weiß, aber ich will mich erstmal basisch ernähren um meinen Körper zu entsäuern und zu entgiften.

Ich koche ja für mich selbst, aber jedesmal gibt es Kommentare von ihnen..

0

Vielleicht hast du eine Heisshunger attacke bekommen weil deinem Körper etwas fehlt. Warum versuchst du nicht anders gesund zu essen? ich habe es so gemacht anstatt weismehlbrot habe ich Vollkorn und Dinkelbrot gegessen das sättigt zusätzlich. Von Fleisch nur hähnchenbrustfilet und Putenbrustfilet und 1 mal die Woche kann man problemlose Rinderfilet essen da es Eisen hat. Noch hinzu Fisch und Shrimps. Eier haben auch alle Eiweisse die wir brauchen. Du solltest 1 mal täglich eine hand voll verschiedene Nüsse essen. Und wildreis oder volkornreis ist auch gut Hülsenfrüchte sollten nicht fehlen Bohnen, Erbsen etc. ich war immer satt und hatte nicht einen Fressanfall. Du verzichtest auf sehr viele Dinge und es kann sein das etwas deinem Körper fehlt. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissJaneee
26.07.2016, 14:48

Warum habe ich die letzten Tage keinen Heißhunger gehabt? Erst nachdem ich davon gegessen habe.

Ja, so will ich es ja auch machen, aber erst mal nur Obst &Gemüse. Basische Ernährung wegen Übersäuerung.
Um den Körper zu entgiften.

0

Keine Milchprodukte und kein Fleisch ist keine gesunde Lebensweise. Und ganz ohne Zucker und Fett kommt auch keine gesunde Ernährung aus. Alleine in Obst ist schon Fruchtzucker enthalten.

Jeden Tag Fleisch muss natürlich nicht sein. Aber ganz weglassen ist auch nicht das Wahre.

Biete deinen Eltern mal an, dass du was einkaufst und auch kochst. Es sollte aber insgesamt schon ausgewogen sein. Und ihr könnt euch auch mal gemeinsam zu gesunder Ernährung schlau machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissJaneee
26.07.2016, 14:51

Ich meinte keinen raffinierten Zucker, den man beim Backen benutzt oder zu Tee macht. Weißen Zucker.

Ja, in Obst ist Zucker und Datteln habe ich auch gegessen. Fett nehme ich von Nüssen und Avocados.

Ich wollte mich erstmal basisch ernähren. Fleisch werde ich natürlich danach auch essen, aber ich will meinen Körper entgiften.

Meine Eltern sagen, es koste zu viel Geld;)... das ist immer ihre Begründung. Wir sind 6 Kinder, also 8 Personen. Und es wäre zu teuer für alle Obst & Gemüse zu kaufen.. was ich aber nicht glaube!

0
Kommentar von ApfelTea
26.07.2016, 15:33

Ohne Milchprodukte und ohne Fleisch kann die Ernährung sehr wohl ausgewogen sein! Hast du mal überlegt wie viele Buddhisten es gibt? Die meisten von ihnen Ernähren sich so. Denen geht es wunderbar

0

Fleisch und Gluten sind doch etwas tolles. Etwa 1% der Deutschen leiden an Glutenunverträglichkeit, doch der Markt für Produkte boomt komischerweise. Denn glutenfreie Produkte haben oft mehr Zusätze und Zucker und sind somit viel ubgesünder. Und Fleisch ist in Maßen auch gesund. Und Milch enthält viele gesunde Fette und vorallem Vitamin B12 welches der Körper dringen braucht. Viel schwangere veganerinen haben einen Vitamin B12 mangel und die Kinder kommen dadurch oft mit Schäden zur Welt. Also was lernen wir daraus? Alles ist gesund in Maaßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso? Du sagst es selber: Reis ist nicht schlimm! Und Fleisch an sich auch nicht! Wieviele Sportler, die sich nur von Steak und Salat ernähren!

Es kommt auf die Menge an! Wenn man abnehmen will, muss man ganz einfach weniger Kalorien zu sich nehmen, als man verbraucht! Deine Heißhungerattacken sind selbstgemacht, da kannst nicht Deinen Eltern die Schuld geben! WEn Du also meinst, 1000kcal auf einmal zu Dir nehmen zu müssen, ist halt für den Rest des Tages Schluss!

Und: Sport wär´auch nicht verkehrt! Übrigens: Ich ess´auch Fleisch vom Supermarkt,auch fast täglich. das ist nix Schlechtes!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissJaneee
26.07.2016, 14:57

Mache eine basische Ernährung um zu entsäuern und zu entgiften.

Mache jeden Tag Sport!

0

esssen du jeden tag enfach china pfanne selber machen du können jeden tag so viel essen wie du willst bei mir vietnam wir essen nur so und dünn davon so chinapfanne macht dich zum chinesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung