Frage von Michelle08, 49

Heißhunger unter Kontrolle bekommen, aber wie?

Hey ihr lieben :) Und zwar möchte ich gerne ein paar kilo abnehmen, eigentlich wäre das kein Problem, wenn ich nicht immer so extremen Heißhunger auf süßes oder Joghurt oder so etwas hätte :D naja dann kämpfe ich immer dagegen an, doch irgendwann esse ich dann doch immer was :/ Habt ihr ein paar tipps wie ich das unter Kontrolle bekomme? Oder wie ihr abgenommen habt? Liebe Grüße

Antwort
von Gerneso, 20

Du musst Dir vor Augen führen, dass das was Du verspürst KEIN Hunger ist, sondern Appetit.

Wenn Du abnehmen möchtest, musst Du halt Dein Ziel vor Augen sehen und Dich von der Möglichkeit zu naschen ablenken. Das funktioniert sehr gut mit Beschäftigung.

Antwort
von MuellerMona, 20

Regelmässig essen. Und beim Hunger zwischendurch, zum Beispiel einen Apfel essen. Bei mir ist es so, dass mir oft der Hunger vergeht, wenn ich bloss einen für mich "langweiligen" Apfel essen sollte.

Ausserdem unbedingt auf Light-Produkte und all die künstlich gesüssten Lebensmittel verzichten. Das Zeugs gibt unglaubliche "Heisshunger-Attacken" weil man dem Körper vorgaukelt, er bekomme etwas kalorienreiches, süsses... und er dann merkt, dass es zwar süss ist, aber nicht die entsprechenden Kalorien hat. Uns so gelangt man in einen Teufelskreis voller Heisshunger-Attacken =(

Ich verliere seit anfangs Jahr auf diese Weise ebenfalls wieder ein paar Kilos. Ich verzichte dabei auf Unmengen von Teigwaren, esse einmal die Woche Fleisch und viel Gemüse, Salat und Obst. Zum Frühstück gibts etwas volkornhaltiges und ein wenig Milch. Und ich trinke keine Süssgetränke.

Heisshunger-Attacken habe ich auf diese Weise eigentlich keine... sogar mein Appetit auf Schokolade ist fast gänzlich verschwunden.

Antwort
von Fuchsma, 14

Zwing dich 2-3 Tage dazu nicht zu naschen. Danach ist es wirklich kein Problem mehr. Das ist ein bisschen wie Nikotinsucht. Nach den ersten Entzugserscheinungen hört es ganz schnell auf.

Ich nehme auch gerade ab ; )

Antwort
von Glutenologie, 9

Mein Heisshunger ist weg, wenn ich auf Kohlenhydrate möglichst verzichte und zusätzlich auch Glutenfrei esse. Der heutige Weizen enthält durch die Züchtung Stoffe, die den Heisshunger fördern. Gelesen habe ich es in Weizenwampe, dem Buch. Und danach ausprobiert. Versuchs mal!

Antwort
von wutschu, 8

Rüste dir obst und gemüse (apfelschnitze, karrotten, gurken, peperoni etc) kann man prima im kühlschrank vorbereiten für den tag. Wenn dich der heisshunger packt kannst du futtern so viel du willst. Es muss aber griffbereit sein - wenn zuerst noch rüsten und schnippeln musst greifst eher nach kalorien. Viel glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten