Frage von Detlef69, 117

Heiße Erfahrung?

Hallo liebe Community, ich hätte da eine etwas peinliche Frage Ich war letztens mit meinen Freunden nach dem Fußball Training in der Umkleide Kabine..,danach sind wir alle zum duschen gegangen und irgendwie hat mir der Anblick der ganzen Wiener gefallen..ich weiß nicht was ich machen soll da meine Eltern nicht wollen das ich einen Jungen mit nach Hause nehme ps ich bin männlich 14 Außerdem sind sie sehr streng und haben mir nach der Tora erzogen. Beim schreiben dieses Textes muss ich wieder an die Jungs denken oman..bin ich ein Hoffnungsloser fall ?

Antwort
von 261201, 36

Es ist schon möglich, dass du schwul bist, aber wenn du dir unsicher bist warte erst mal ab. In der Pubertät interessieren sich Viele für dasselbe Geschlecht, und stehen dabei auf das andere. Solange du dir unsicher bist, musst du dir keine Sorgen machen, aber falls du wirklich schwul bist wirst du dich nach einer Zeit damit abfinden, ist sozusagen eine Phase in der man erstmal sich selbst akzeptieren muss. Das mit deinen Eltern ist so ne Sache, Religionen sind ja allgemein oft abneigend was Homosexualität angeht, aber meine Eltern waren auch nicht die Tolerantesten, trotzdem haben sie sich damit abgefunden, dass ich schwul bin. (Bin bald 15) 

Liebe Grüße :D

Antwort
von TestBunny, 45

Warum ist dir sowas natürliches wie dein sexuelles Verlangen peinlich Detlef? Das muss es nicht.

Es ist deine Entscheidung, wann du mit deinen Eltern darüber sprechen möchtest. Warte vielleicht erstmal deine Pubertät ab und schau dann, wie es so läuft. 

Sei dir nie zu schaden, etwas neues an dir zu entdecken. :)

Antwort
von ZolaLavandia, 33

es kann sein das du homo bist aber alles cool das ist der natur^^. wenn du auf mänliche genitalienn stehst ist das ok.

deine eltern müssen lernen damit klar zu kommen steh zu dir und lieb das was du möchtest es ist okey homo zu sein^^

Antwort
von freaky125, 57

Am Homosexuell sein ist erst mal nichts Hoffnungslos. Und wenn dir Wiener gefallen dann gefallen sie dir eben, Punkt. Allerdings gibts auch die jugendliche neugier, wenn das anhält was du fühlst dann bist du eben so wie du bist. 

Antwort
von HERRBERND22, 9

Hoffnungslos überhaupt nicht. Wenn du keinen Jungen mitbringen darfst, dann schau dass der Junge den du magst es bei ihn darf. Dann könnt ihr es immer bei ihn machen.

Antwort
von mickey003, 26

Hey, it's okay to be gay! Wir leben im 21. Jahrhundert in der Homosexualität etwas normales und akzeptiertes ist, also musst du dich für nichts schämen oder sorgen. Du bist nicht hoffnungslos! Bedenke aber auch, du bist immer noch jung und in einem Alter in dem sich ausprobiert und sich findet. Versteif dich nicht auf was vllt in ein paar Jahren anders sein könnte. Ich wünsche dir viel Glück!

Antwort
von EaryTide, 39

Naja wenn du auf Männer stehst, dann ist das halt so und deine Eltern müssen damit klar kommen

Antwort
von Maaaryyy, 39

Du bist 14 da kann sich noch viel ändern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten