Heiratsantrag bei Prüfungsstress?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was muss man da groß vorbereiten? Verlobungsring kaufen, in die Knie und fertig.

Im Idealfall sollte sie aber mit dir zusammen bleiben, weil sie dich wirklich liebt und nicht nur, weil du ihr einen Ring an den Finger steckst. Ihr könntet doch auch eine Fernbeziehung probieren.

Aus deiner ganzen Frage hier schließe ich allerdings eher, dass du noch nicht reif für so eine lebenslange Bindung bist. Du willst deine Freundin nur heiraten, weil du Angst hast, sie sonst zu verlieren - das ist kein guter Grund. Außerdem steht laut dir vor allem der Prüfungsstress im Wege. Auch ein denkbar schlechter Grund. So eine wichtige Frage versuchst du auf gutefrage.net zu klären, wo sicher niemand für dich entscheiden kann und sollte? Was genau erhoffst du dir von dieser Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn du das vllt.jetzt nicht hören/lesen willst, denke ich,dass ein Heiratsantrag -nur aus dem Grund dass sie nicht wegziehen soll-keine gute Idee ist.

Wenn ihr euch so liebt, gibt es sicher andere Möglichkeiten....

Mach in Ruhe deine Prüfungen-dann wirst du weitersehen.
Viel Erfolg.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

da braucht man doch nur einen netten Ring und dann ev. noch nen schönen Ort, das braucht mal nen halben Tag zum organisieren, das schafft man auch wenn man Prüfungen hat.

Aber ich kann dir nur sagen, dass ich trotzdem nach Frankreich gehen würde, auch wenn du mir einen Antrag machst, und ich ja sage. Es geht ja um meine Zukunft, und wenn da für mich das Studium in Frankreich dazugehört, dann mach ich es auch. Ein Antrag würde mich nicht davon abhalten meinen Bildungsweg zu gehen.

Ihr werdet sowiso vorher nicht mehr heiraten können, wenn du selbst für einen Antrag schon zu viel Stress hast, von daher warum sollte sie das dann abblasen, nur weil ihr jetzt verlobt seid? Ich würde trotzdem gehen und heiraten sobald ich mit dem Studium fertig bin.

Bzw. auch wenn wir vorher heiraten, würde ich das Studium durchziehen. Mein Mann/Partner weiß ja auf was er sich eingelassen hat.

Also wenn du sie heiraten willst, dann mach ihr einen Antrag. Aber mach ihr keinen, wenn du sie nur an dich binden willst. Sie wird den Braten riechen und dann hast du ein echtes Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede doch mit ihr.. Vielleicht hat sie garnicht vor in ein anderes Land zu ziehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CHicken223
02.03.2016, 20:41

Doch... Sie möchte nach Frankreich

1

Wenn es dir ernst ist ( Liebe ), dann mache es und warte keine Minute mehr länger...wenn du es aber nur aus dem Grund machst, damit sie nicht wegzieht, dann würde ich eher nicht machen. Denn dann geht es dir nicht um sie sondern um dich. 

Ich mein, überleg mal, ob du sie auch fragen würdest, wenn sie nicht wegziehen würde oder würdest du da noch ein paar Jahre warten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retrohure
02.03.2016, 20:54

Meiner Meinung nach ein sehr guter Rat!

0