Frage von Serge22, 66

Heiraten und den Namen behalten?

Hi, kann man eigentlich beim heiraten die Namen behalten. So das ich meinen Namen dann weiter hin behalte und meine Frau ihren?

Antwort
von Hexe121967, 58

ja, hier in deutschland kann man das bei der eheschliessung festlegen.

Antwort
von JacBer, 55

Das ist möglich. Allerdings werden dann meiner Meinung nach eure Kinder den Nachnamen der Mutter automatisch bekommen. Du wärst dann der einzige mit dem Nachnamen ;)

Kommentar von Doesig ,

Nein, das wird bei der Eheschließung gleich mit vereinbart, wie die Kinder heißen sollen.

Kommentar von eostre ,

Nein, die Eltern bestimmen dann, wessen Nachnamen die Kinder bekommen.

Kommentar von aetnastuermer ,

Und diese erstmalige Bestimmung gilt für alle weiteren Kinder aus dieser Ehe. Eine Änderung ist nur dadurch möglich, dass nachträglich der Name des anderen Elternteils zum Ehenamen bestimmt wird. Dann machen alle Kinder, die zu diesem Zeitpunkt noch keine 5 Jahre alt sind, diesen Namenswechsel automatisch mit, die älteren nur auf Antrag (der gesetzlichen Vertreter = Eltern) - oder diese behalten ihren ursprünglichen Namen. 

Antwort
von eostre, 44

Ja, das ist problemlos möglich.

Antwort
von LotteMotte50, 15

ja das geht ihr könnt auch einen Doppelnamen nehmen 

Kommentar von eostre ,

Es kann immer nur ein Partner einen Doppel Namen nehmen.

Antwort
von Windspender, 66

wenn du spezielle gründe hast und nicht den Namen deines mannes annehmen willst, kannste natürlich auch deinen eigenen Namen behalten.

Kommentar von Hexe121967 ,

das braucht man nicht zu begründen. beim aufgebot legt man fest, welchen namen man ab eheschliessung tragen möchte.

Kommentar von Windspender ,

Klar musst du es nirgends begründen, nur eben für sich, warum man nicht den namen vom mann will.

Kommentar von Doesig ,

Du brauchst dazu keine Gründe, jede(r) darf seinen/ihren Namen behalten.
Und Serge will nicht seinen Freund heiraten sondern seine Freundin ;)

Sie müssen bei der Eheschließung nur schon festlegen, wie die eventuell später kommenden Kinder mit Nachnamen heißen sollen.

Kommentar von Windspender ,

Deswegen meine ich ja, dass es besser ist sich auf einen Namen zu einigen und nicht ein lottospiel daraus zu machen. So grenzt man sich mehr ab, als dass es ein Zusammenhalt signalisiert.

Kommentar von Doesig ,

Wieso Lottospiel? In anderen Ländern wie z.B. Spanien, war es schon immer üblich, dass jeder bei der Heirat seinen Namen behält.

Kommentar von Windspender ,

ich meine dann bei den kinder. warum macht man es sich eigendlich so unnütz kompliziert ? warum einigt man sich nicht auf ein namen, den auch die kinder bekommen und gut ist. Wenn man heiratet, dann sollte man komplett verbunden sein, eben auch mit einem gemeinsamen nachnamen !

Kommentar von eostre ,

Und, wenn man sich nicht einigen kann, weil beide ihren Namen mögen?

Kommentar von Windspender ,

Könnte einer zurückstecken. Nicht jeder Partner trägt mit seinem Namen auch verantwortung. 

Kommentar von eostre ,

Ist nicht immer möglich. Deswegen gibt es ja die Möglichkeit, dass jeder seinen Namen behält.

Kommentar von Windspender ,

Ich streite doch nicht ab, dass sowas nicht geht, aber ich persönlich sehe keine sinn darin, wenn alle beide auf ihren nachnamen beharren, obwohl bei dem einen es nicht nötig wäre !

Kommentar von eostre ,

Nein, sehe ich anders. Man behält einfach seine Identität.

Kommentar von Windspender ,

Ich sehe in der Namesaufgabe kein Indentitätsverlust sondern ein Zusammenfügen / Vereinen, eben eine Familie.

Kommentar von eostre ,

Kannst du doch. 

Kommentar von Windspender ,

ja, ich meine ja serge, aber bin gewohnt, dass eher frauen sowas fragen :D

Antwort
von Serge22, 25

Und kann man eigentlich beim heiraten sich einen neuen Namen aussuchen=)

Kommentar von eostre ,

Wie meinen?

Antwort
von ShinyShadow, 32

Jap kann man. Ist heutzutage gar nicht unüblich,.

Antwort
von Nerd45, 35

Klar kannst du das.

Antwort
von SelKU21, 46

ja kann man

Antwort
von aribaole, 19

Ja das geht. Kinder bekommen dann aber Doppelnahmen. Z.B. Müller Meier.

Kommentar von eostre ,

Falsch.Kinder bekommen in keinem Fall einen Doppel Namen in Deutschland.

Kommentar von aribaole ,

Kann Beispiele Nennen.

Kommentar von eostre ,

Dann bitte. Mit genauen hintetgrundangaben.

Antwort
von Serge22, 19

Ich danke euch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten