Frage von luxusgirl493, 122

Heiraten mit 22 wie den Eltern das sagen?

Hallo, hab da mal ne Frage mein Freund hat mir Gestern einen Heiratsantrag gemacht. Ich habe natürlich ja gesagt und wir sind sehr glücklich. Nun ein kleines Problem. Wie soll ich das meinen Eltern sagen ? Sie haben ihn bisher 2 mal gesehen. ( Natürlich sind wir schon etwas länger zusammen) Mein Vater wolltenigentlich immer jemanden der unseren Betrieb mit übernimmt und naja mein Zukünftiger wird das wohl nicht machen ( Obwohl er sogar seinen Job kündigen würde ) Ich bin 21 und er 25 und gut seine Eltern freuen sich total aber wie soll ich es meinen Eltern sagen? Wenn er dabei ist oder nicht ? Soll ich einen Witz machen so wie z.B ( Hey, Ich bin schwanger , achnee doch nicht werde nur heiraten ) Sie sind etwas älter meine Eltern und ja es ist mein Leben aber da wir gegenüber von meinem Elternhaus bauen werden muss natürlich auch jeder einverstanden sein.

Danke für die Antworten

Antwort
von blackforestlady, 43

Geschickter wäre es doch wohl gewesen, wenn Dein Freund zu Deinen Eltern gegangen wäre um Deine Hand anzuhalten. Es wäre doch wohl nett gewesen, wenn die Eltern es vorher gewusst hätten. Da hilft jetzt nur eins den Eltern das sagen. Wahrscheinlich wird es lange Gesichter geben und garantiert nicht so freudestrahlend wie Du es Dir denken wirst. Sorry, aber das ist alles dumm gelaufen.

Antwort
von TreudoofeTomate, 41

Wo steht, dass die Nachbarn mit einer Heirat einverstanden sein müssen?

Ihr seid erst einmal bloß verlobt, das heißt ja noch nichts. Und es zwingt dich auch niemand, es sofort deinen Eltern zu erzählen.

Wenn du Angst hast, dass deine Eltern mit ihm nicht einverstanden sein könnten, wäre es doch nicht unbedingt die schlechteste Idee, erst einmal etwas für sein Verhältnis zu deinen Eltern zu tun. Warum hat er sie denn erst zwei mal gesehen? Ich kann verstehen, wenn deinen Eltern sein Antrag unter diesen Gegebenheiten ein wenig überstürzt vorkommt.

Dein Freund hätte Respekt vor deinen Eltern bewiesen, wenn er sie vorher gefragt hätte. So wie es jetzt ist, hat er sich den Start ziemlich schwer gemacht.

Dass seine Eltern begeistert sind sagt nicht unbedingt etwas darüber aus, dass eine Heirat eine gute Idee ist. Vielleicht hatten sie einfach nur schon die Hoffnung aufgegeben.

Letztendlich ist es allein deine Entscheidung. Du bist alt genug, du brauchst die Erlaubnis deiner Eltern nicht.

Antwort
von dandy100, 65

Lass es Deinen Freund Deinen Eltern sagen - so hat man es jedenfalls über Jahrhunderte gemacht.

Mit einem Blumenstrauss bewaffnet, um die Hand der Tochter zu bitten, ist nicht die schlechteste Lösung ;-)

Antwort
von H3LF3R, 82

Sag es ihnen. An einem ruhigen Abend. Sie werden es verstehen. Ob er dabei ist oder nicht hängt von dem Verhältnis zwischen Ihm und deinen Eltern ab.

Antwort
von Mignon2, 59

Warum lädst du deine Eltern nicht zu einem etwas feierlich gestalteten Essen in nettem Abiente gemeinsam mit deinem Freund ein und im Laufe des Abends sagt ihr es deinen Eltern gemeinsam?

Antwort
von kiniro, 16

Du bist über 18 und könntest somit deinen Freund sogar heimlich heiraten.

Gegenüber vom Elternhaus bauen? Das würde ich mir noch einmal sehr, sehr, sehr gründlich überlegen.

Antwort
von Fishmeaker, 48

Also einen Witz würde ich sicher nicht machen.

Ob dein Freund dabei ist oder nicht.. naja ich denke das ist Geschmackssache. Ich persönlich würde meine Freundin dabei haben wollen.

Sag es doch einfach frei heraus. Keine Anspannung zeigen sondern mit einem Lächeln im Gesicht, vielleicht bei einem gemeinsamen Essen ;)

Wie lange ist denn "länger zusammen"?


Kommentar von TreudoofeTomate ,

Gute Frage, genau das hab ich mir auch gedacht. Kann ja nicht so lange sein, wenn er ihre Eltern erst zwei mal gesehen hat.

Kommentar von luxusgirl493 ,

Also ein Jahr sind wir zusammen.  Ich weiß das ist nicht soooo lange aber gut. 

Ich arbeite bei meinen Eltern, also wir haben einen Hof und naja mein Vater wollte immer einen Bauern an meiner Seite mein Verlobter ist  aber auf der Bahn tätig.  Es war an sich auch ein spontaner  Antrag.

Kommentar von Fishmeaker ,

Wenn du davon überzeugt ist, dann stehe dazu egal ob dein Vater einen Nicht-Bauern erstmal nicht so toll findet.

Antwort
von kaufi, 35

Also ich will hier nichts schönreden. Ich würde mich bedanken (ironisch), wenn meine Tochter mir meinen zukünftigen Schwiegersohn nur 2 mal zeigt. Wie will man denn da als Familie zusammen wachsen ?

Ja ansonsten bist du ja alt genug zum "Ja" sagen, also solltest du auf beiden Füssen stehen und es nunmal denen sagen wie es ist.

Antwort
von invictasia, 43

Geh doch mit deinem Freund und deinen Eltern essen und sag ihnen dann ganz einfach, dass ihr sie eingeladen habt um etwas besonderes bekannt zu geben. (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten