Heiraten in der russischen Kathedrale?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Basilius-Kathedrale, eigtl. Mariä Schutz- und Fürbittekathedrale am Graben definitiv nicht!

Ansonsten sind 2 Sachen nötig:

1.Braut und Bräutigam müssen orthodox getauft sein.

2.Ihr müsst ganz einfach mit dem jeweiligen zuständigen Priester reden.

Ich würde raten es in einer kleineren aber alten Kirche zu machen. In Karelien gibt es alte h;lyerne Kirchen mit einer einyigartigen Akustik. Die Gesänge dort sind etwas besonderes für sich. In St.Petersburg sind logischerweise die Kirchen eher ein Mix von Barokko und Orthodoxie, in Moskau gibt schöne alte Kirchen im klassischen Stil. Ansionsten bietet sich der Goldene Ring an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung