Heimweh schon nach 6Tage?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meiner Meinung nach solltest du dich nicht weiter zwingen, den Urlaub durchzuhalten, wenn es dir so schlecht geht. Da hat ja deine Freundin auch nichts von. 

Sicherlich ist dein Heimweh auch durch die Umstände bedingt. Du vermisst deinen Freund sehr und konntest dich nicht einmal richtig von ihm verabschieden, dass beschäftigt ich verständlicherweise. 

Vielleicht kannst du deine Mutter anrufen und mit ihr sprechen. Dann könnte sie dir einen Rat geben. Auch das kann beruhigend wirken. 

Aber wenn es in den nächsten zwei Tagen nicht besser wird, würde ich den Urlaub an deiner Stelle vorzeitig abbrechen, bevor du dich weiter quälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimjasse2000
25.07.2016, 13:16

Ich kann den Urlaub nicht abbrechen... 

Erstens meiner Freundin zu liebe nicjt und 2tens will ich stark bleiben aber ich weiß eben nicht wie...

0
Kommentar von kimjasse2000
25.07.2016, 21:15

Meine Eltern erlauben es mir nicht... 

Ich hab sie schon gefragt... 

Ich pack es hier aber nicht mehr nur wir haben nicht so viel Geld deshalb wollen meine Eltern das nicht weil sie haben mir den Urlaub ermöglicht und deshalb gehen sie nicht in Urlaub... 

Aber ich pack das nicht mehr... 

0

Vielleicht ist das, was Du beschreibst, weniger Heimweh, sondern vielmehr eine depressive Verstimmung. Du deutest an, dass Dein Freund eine Langzeittherapie machen wird. Ohne Genaueres zu wissen: könnte es sein, dass vor allem diese Situation eine große Belastung für Dich bedeutet? Vielleicht auch die Lage oder der Zustand, in dem sich Dein Freund befindet? 

In jedem Fall wäre es sicher gut, möglichst offen mit Deiner Freundin darüber zu sprechen, wie Du Dich fühlst. Vielleicht hilft es Dir selbst, Dich besser zu fühlen, und nimmt bestimmt etwas von dem Druck, dass Du ihr den Urlaub nicht verderben darfst. Wenn sie tatsächlich eine gute Freundin ist, wird sie Dir bestimmt mit Verständnis begegnen. 

Als Ablenkung könnte Dir vielleicht etwas Sport helfen, und wenn's nur ein langer Spaziergang ist, oder Fahrräder ausleihen und kleine Radl-Ausflüge machen. Und im schlimmsten Fall, wenn Du das Gefühl hast, dass es für Dich besser wäre, jetzt zu Hause zu sein: vielleicht kannst Du tatsächlich den Urlaub abbrechen und vorzeitig heimfliegen. 

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir einen schönen Urlaub mit deiner Feindin. Geht zum Strand, feiern oder auch mal einen Ausflug. Glaub mir, wenn du wieder in Deutschland bist vermisst du das Wetter und den Strand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach am besten Sachen, die zu zu Hause nicht mache könntest. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung