Frage von SheriffAgile, 32

"Heimweh", auf Festival oder zur Familie?

Meine Familie ist vor ein paar Tagen in den Urlaub gefahren. Ich dagegen, habe mich entschieden für 4 Tage auf ein Festival mit ein paar Freunden zu gehen. Da ich aber meine Familie schon jetzt sehr vermisse, bin ich mir am überlegen, ob ich das Festival absagen soll und direkt in die Ferien hinterherreisen soll. Diese Frage beschäftigt mich so sehr, dass ich kaum ruhig schlafen kann und praktisch keinen Appetit habe. Ist das normal, das man mit 18 Jahren lieber mit der Familie zusammen sein möchte anstatt mit Freunden auf ein Festival?

Antwort
von Nordseefan, 15

So oft wird das nicht vorkommen. Aber ist ja auch egal, du musst dich wohlfühlen. Was andere darüber denken ist schnuppe.

Also lass dein Herz entscheiden....

Antwort
von Alica04, 15

Je älter ich wurde, umso wichtiger würde es mir Zeit mit meiner Familie zu verbringen, von daher verständlich :) bevor du also leidend und mit mieser Laune auf dem Festival fest hockst und vll sogar deine Freunde mit runterziehst sag lieber ab

Antwort
von amike, 9

Ich denke, es gehört zum Erwachsenenleben das man einen Plan, den man gefasst hat, auch durchzieht.

Wenn du die Tickets schon hast und deinen Freunden versprochen hast mit ihnen zu fahren, dann setze diesen Plan auch um.

Heimweh kann man überwinden.

Antwort
von AlienFactory, 19

Ich wäre auch lieber bei meiner Familie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten