Frage von imanonym2, 39

Heimtraining im Alter von 15?

Hey,

ich bin 2000er und überlege mit regelmäßigen Übungen zuhause anzufangen um muskulöser zu werden. Sportlich bin ich auf jeden Fall, etwa 177 groß und eher leicht für mein alter und meine größe, wiege ca 55kg. Ist es klug mit Training anzufangen im meiner Situation?

Antwort
von kl0nPWNs, 36

Ich wüsste auch nichts, dass dagegen spricht mit dem Training zu beginnen. Es soll dir halt auch Spaß machen. Außerdem bin ich der Meinung je früher desto besser.

Kommentar von imanonym2 ,

Ok danke

Kommentar von kl0nPWNs ,

Falls du Angst hast, dass es gesundheitlich ein Problem ist, dann kann ich dir versichern, dass du mit einem Heimtraining keine haben wirst.

Antwort
von SechsterAccount, 39

Was ist das für eine "Situation" . Keiner kann dir jetzt sagen , du wirst 2023 zum Mr Olympia . Weil du es eben nicht wirst . Jeder kann trainieren da gibt es kein mind. startgebot.

Kommentar von imanonym2 ,

Ich meine ob es gesundheitlich Schaden könnte

Kommentar von SechsterAccount ,

Nein , das nicht , ich bin schon seit dem ich 14 bin im fitnesstudio und bin körperlich sowie geistlich nicht beeinträchtigt xD . Und gewachsen bin ich sowieso noch . Bei eigenkörpergewicht wie du es glaub ich vor hast , kann man sich sowieso nur sehr unwahrscheinlich verletzen .

Antwort
von unionwizzard, 18

Übertreibe es halt nicht mit zu schweren gewichten da machst du dich nur kaputt!

Antwort
von jannik12345, 18

Training ist in jedem alter gut also schwing dich an die hantel und mach was. Schadet nicht

Antwort
von Unknownnot24, 14

Grundübungen sind völlig ausreichend. Liegestütze, Klimmzüge, Bankdrücken, Dips. Aber kannst natürlich wenn du bock hast Bizeps und Trizeps trainieren. Bauchtraining auch immer gut. Lohnt sich aufjedenfall aber ess gut dann kommen die Erfolge wenn du dran bleibst. Schreib dir am besten immer dein Gewicht bzw. Wiederholungen in den jeweiligen Übungen auf. Weil Ziel ist es sich in den Grundübungen zu steigern mit dem Gewicht. Klar geht das nicht jede Woche.Eine Wiederholung mehr ist auch schon eine Steigerung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community