Frage von IchDerJosef, 8

Heimnetzwerk - erweiterte Freigaben?

Hallo,

Mein PC läuft unter WIN 10, mein Laptop WIN 7 und ein ausgedientes Netbook hat Windows Starter.

Dank eines Video-Tutorials @ Youtube kann ich von Laptop//Netbook aus auf Dokumente, Videos, Bilder und Musik zugreifen.

Von beiden tragbaren Geräten aus möchte ich jedoch auf die komplette HD des PC Zugriff haben und letztlich vom Netbook aus Datensicherung der Festplatte durchführen.

Beim Einrichten des Heimnetzwerks fand ich (im Video) allerdings keine Möglichkeit, wie ich den beiden eingebundenen Geräten alle Rechte übertragen kann, also auch Dateien/Verzeichnisse löschen, kopieren etc.

Für einen entsprechenden Tipp -vielleicht ein Video, das alles schrittweise erklärt- wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße, Josef

Antwort
von acdxx, 2

Wenn du auf allen Geräten einen Adminaccount mit gleichem Benutzername und Passwort einrichtest, müsstest du über die administrativen Standardfreigaben gegenseitig auf alle Festplatten zugreifen können. Dazu im Adressfeld des Explorers Folgendes eingeben:

\\pcname\c$

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community