Frage von ffgggg, 33

Heimliche Vertragsverlängerung (BASE) per SMS rechtsgültig?

Hallo

da ich mit meinem Mobilfunkvertrag von BASE an meine Datengrenzen gestoßen bin, wurde mir per SMS eine Internetoption angeboten. Ich sollte nur "ja" auf die SMS antworten. Die Verlängerung wurde mir bestätigt, wiederum per SMS. Gleichzeitig hat mir niemand mitgeteilt, dass sich damit der Vertrag um ein halbes Jahr verlängert. Ich hatte also keine Gelegenheit, den Vertrag zu widerrufen, da ich ja nicht über die veränderterten Optionen informiert worden bin. Auch auf der Hompage von BASE kann ich keine Informationen darüber finden, dass sich mit einem Zubuchen von Datenvolumen der Vertrag verlängert.

Ist der Vertrag damit nicht rechtswidrig? Viele Dank für juristischen Beistand!:-)

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 24

Guten Morgen,

durch die Buchung einer Internetoption verlängert sich der Vertrag nicht. Eine dauerhafte Buchung hat zwar eine Laufzeit von 24 Monaten, aber natürlich entsprechend der Laufzeit des Tarifes.

http://www.base.de/Service/FAQ/Flats--and--Optionen

Woher hast du denn die Info, das sich dein Vertrag dadurch verlängert hat?

Viele Grüße

Sandra

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten