Frage von Bickingxxl, 202

Heimliche Fotos was soll ich tun?

Hallo Also eich wurde heute in der schule zusammen geschlagen.als ich am Boden lag haben die anderen Fotos gemacht . Daraufhin habe ich sie gebeten die Fotos zu löschen. Dass hat niemand gemacht. Darauf hin bin ich zur Schulleiter der sagte : das das dauert bis er handeln kan. So also hab ich mich grad auf den Pausenhof gesetzt .und weiß nicht wass ich tun soll. Soll ich die polizei rufen? Oder warten bis die Schulleiter was tut? Oder nachher zur Polizei gehen? Ps. Es War Ausfall weshalb kein Lehrer im Raum war.

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei & Recht, 26

Da dürfte der Straftatbestand der §§ 223 StGB (Körperverletzung) und 201a StGB (Verletzung des höchsrpersönlichen Lebensbereichs) erfüllt sein. 

Ob die Täter schuldfähig sind oder nicht, ändert nichts an der Tatsache dass es rechtswidrig ist und die Polizei ermitteln und die strafprozessualen Maßnahmen ergreifen wird.

Gehe zur Polizei und zeuge sie an. Ggf. können sie such die Handys als Einziehungsgegenstand beschlagnahmen (die wären dann dauerhaft weg). Wäre noch nicht mal eine schlechte Sache, den schuldunfähigen Burschen die Handys abzunehmen (anwendbare Vorschrift § 201a Abs. 5 und § 74 StGB).

Antwort
von Shiftclick, 82

Ein Hinweis auf die Strafbarkeit des Tuns deiner Schulkollegen sollte eigentlich reichen.

  • Die Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen ist in Deutschland gemäß § 201a Strafgesetzbuches (StGB) ein Vergehen, das mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe bestraft werden kann.
  • (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine Bildaufnahme, die die Hilflosigkeit einer anderen Person zur Schau
    stellt, unbefugt herstellt oder überträgt und dadurch den
    höchstpersönlichen Lebensbereich der abgebildeten Person verletzt, gebraucht oder einer dritten Person zugänglich macht.


Nicht ganz uninteressant für deine Schulkollegen dürfte sein, dass ihnen natürlich die Handies weggenommen werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Verletzung\_des\_h%C3%B6chstpers%C3%B6nlichen\_Leb...

Kommentar von Bickingxxl ,

leider sind die alle noch nicht 14

Kommentar von Shiftclick ,

Die Eltern dürfte das trotzdem interessieren und erlaubt ist es auch Minderjährigen nicht, eine Straftat zu begehen. Da es eine Straftat ist, müsste nach meinem Verständnis die Polizei nach einer Anzeige ermitteln und das werden die Eltern aber auch der Schulleiter nicht wollen. Wichtig ist vielleicht, dass du Zeugen hast, die gehört haben, wie du um die Löschung der Bilder gebeten hast.

Wenn der Schulleiter uneinsichtig ist, kannst du dich an einen Vertrauenslehrer wenden?

Kommentar von furbo ,

Spielt keine Geige. Auch wenn man schuldunfähig ist, steht man nicht über dem Strafrecht. Einziehung und Verfall können angewandt werden, auch wenn  die Täter schuldunfähig sind (Einziehung aufgrund Gefahr) = die Handys können beschlagnahmt werden und sind sind dauerhaft weg.Ist nur ne Frage der Begründung. 

Kommentar von greendayXXL1 ,

*nach Vollendung des 14. Lebensjahres 

Kommentar von Bickingxxl ,

alle in der klasse sind gegen mich die halten alle zusammen

Kommentar von Shiftclick ,

Das ist eine andere Sache. Natürlich benimmst du dich wahrscheinlich ungeschickt. Vielleicht solltest du diesbezüglich mal mit jemandem reden. Trotzdem dürfen die anderen keine Straftaten begehen.

Antwort
von schelm1, 38

Du solltest die Täter gegenüber der Schulleitung benennen und Deine Eltern für Dich Strafanzeige bei der Polizei stellen. Die kann dann die Mobiltelefone der Täter zur Beweisfestigung sicherstellen.

Antwort
von nm1990, 51

Wenn ich mich so in deine Situation versetze, dann würde ich als nächstes wohl mit meinen Eltern sprechen. Du hast den Schulleiter ja schon eingeschaltet. Aber ich würde definitiv auch zur Polizei gehen. Denk dran denen alles möglichst genau zu schildern. Bei solchen lokalen Vorfällen können die schon Eindruck machen bzw die Täter in die Mangel nehmen - und dann lassen dich die anderen entweder in Ruhe oder sie werden noch mehr auf dir rumhacken. Im Fall von letzterem würde ich es mir einfach machen und die Klasse oder die Schule wechseln. 

Kommentar von greendayXXL1 ,

Und spätestens wenn die Polizei vor der Haustür/Klassenzimmer steht fangen sie schon das weinen an

Antwort
von Goodgamer30, 71

Polizei. Unerlaubt Fotos zu machen sowie das zusammenschlagen eines Menschen ist strafbar. Also immer schön die Anzeigen raushauen.

Antwort
von Zana0607, 42

Geh zur Polizei, erstens kannst du die Täter anzeigen wegen Körperverletzung und zweitens wegen dem unerlaubten Hochladen eines Bildes von dir! Außerdem kann die Polizei das Bild schneller rausnehmen lassen!

Antwort
von JSchweizer, 39

Polizei rufen, so etwas geht erstma gar nicht!

Antwort
von henzy71, 47

Zusammen geschlagen? Da ist mal freundlich 'ne Anzeige wegen Körperverletzung fällig. Gegen deinen Willen Foto's gemacht? Dann kommt noch 'ne Anzeige wegen Verletzung der Persönlichkeitsrechte hinzu.

Antwort
von beangato, 30

Wie lange hast Du denn noch Schule? Du solltest so schnell wie möglich zur Polizei gehen.

Kommentar von Bickingxxl ,

Bin Grad nach Haus gegangen weil ich die nicht mehr sehen kann.die nächste Polizei ist 6-10 km entfernt fährt auch kein bussfahren hin

Kommentar von beangato ,

Entweder wartest Du, bis Deine Eltern kommen oderDu rufst Dir ein Taxi.

Antwort
von TheKadylein, 54

Wenn du weißt, wer dich zusammengeschlagen hat und die Fotos gemacht hat,dann gehe gleich zur Polizei und zeige die Personen an. Ich würde da nicht lange warten.

Antwort
von Vyled, 61

Polizei und die Jungs wegen Körperverletzung anzeigen.

Kommentar von Bickingxxl ,

soll ich also nachher zur Polizei oder die anrufen und herkommen lassen

Kommentar von greendayXXL1 ,

Gehe mit deinen Eltern auf ein Polizeirevier 

Kommentar von CitroenSaxoVts ,

Geh nachher in Ruhe. Dann hast du Zeit ihnen deine Situation zu schildern.

Kommentar von Vyled ,

Zur Polizei gehen, denen alles Schildern. Schreib am besten deren Namen auf, deine Schule usw... also halte Infos bereit.

Kommentar von XHeadshotX ,

ich wäre für herkommen lassen. Alle Beteiligten und Zeugen beisammen und außerdem können dann auch gleich die Bilder sichten. Daß die keiner löschen wollte ist nun gut für dich.

Schade, daß der Schulleiter da so gar nicht reagiert hat...

Alles Gute

Kommentar von Vyled ,

Das stimmt aber im Text geht nicht hervor ob das nach Schulschluss oder so war.

Außerdem wird die Polizei dann schon Zuhause besuchen.

Kommentar von Reyha24 ,

Ruf an und sag denen was passiert ist. Die werden wissen was zutun ist.

Kommentar von Bickingxxl ,

lesen mal genau Freistunden

Antwort
von greendayXXL1, 53

Zeig die Kerle an... Somit wird auch in Zukunft ruhe sein

Antwort
von tymram, 6

Sag es deinen eltern und hol die Bullen

Antwort
von BlickAufsMeer, 32

Auf jeden Fall die Polizei informieren !!!!!!

Und anzeigen wegen Körperverletzung und Recht am eigenen Bild.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community