Frage von Padme83, 127

Heimlich verliebt, wie erfahre ich indirekt, ob er ebenso empfindet?

Brauche dringend Ratschläge, wie ich unauffällig herausbekommen kann, ob und was er für mich empfindet. Er ist der beste Freund von meinem Ex, zeitgleich aber auch ein sehr guter Freund von mir. Nun sind aber schon seit längerer Zeit bei mir Gefühle für ihn, die über Freundschaft weit hinaus gehen. Möchte ihn aber nicht direkt fragen und dadurch die Freundschaft gefährden. Denn im Prinzip möchte ich,  dass er glücklich ist. Wenn das bedeutet, dass ich meine Liebe für ihn deswegen für mich behalten muss, dann ist das so. Ich liebe ihn so sehr, dass für mich vorrangig nur sein Glück zählt. (Frei nach dem Motto: Was du liebst lass frei, kehrt es zu dir zurück ist es für immer dein)

Antwort
von Spreax097, 100

Frag ihn einfach frei drauf los, sag ich mal. Warum? So erfährst du sofort ob er auch ein größeres empfinden für dich hat. Heimlichtun bringt nichts, höchstens nochmehr haben wollen. Sollte es nichts werden und er sagt das er dich nicht liebt oder..., dann kann man nichts machen, denn eine liebe kann man nicht erzwingen. Ich denke nicht das es die Freundschaft wirklich gefährden wird. Mein Gott dein Ex wird des schon verstehen beziehungsweise verkraften XD. Schlimm eirds erst wenn er neidisch wird.

Antwort
von TheLively, 77

Entweder Du fragst ihn und fällst mit der Tür ins Haudsoder an "nonverbaler" Kommunikation erkennt man auch ob jemand ebenfalls an einem Interesse hat achte einfach mal drauf ob er die gleiche Körperhaltung wie du annimmt.
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von Padme83 ,

Ein wenig. Ist echt verwirrend im Moment. Mal sucht er Körperkontakt (versteckt, aber definitiv beabsichtigt), mal scheint er darauf bedacht in zu vermeiden  (kein absichtliche Wegrüxken, nur von der Körperhaltung her so, dass er mich nicht berührt). Klingt, als wäre ich nicht 32 sondern noch ein unerfahrener Teen, aber das ist so undurchschaubar...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community