Frage von 0z0z0z, 160

Heimlich rauchen mit 14, meine freundin hat mir auch zigerretten mitgekauft,habe schlechtes Gewissen was würden eltern machen wenn sie es rausfinden?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Eltern & rauchen, 30

Hallo! Es kommt auf die Eltern an. Und sind es gute Eltern so ist für sie nicht die Strafe wichtig sondern Dein Verhalten zu ändern.
Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - Nichtraucher auch. 

Guten Eltern kann und darf das nicht egal sein, alles Gute.

Antwort
von Elumania, 41

Ich würde sehr enttäuscht von dir sein.

Wenn im jugendlichen Alter raucht hat das auch Auswirkungen auf das Wachstum. Zum Beispiel ist der Brustumfang kleiner wenn man erwachsen ist, dadurch dann eventuell das Lungenvolumen kleiner, die Ausdauerfähigkeit sinkt...

Ist nur ein Beispiel und es gibt noch viele viele weitere.

Bestrafen würde ich dich nicht, die Strafe bekommst du wenn du weiterrauchst von ganz alleine. Das muss nicht erst in 40 Jahren sein, sondern die Auswirkungen können auch schon im nächsten Monat spürbar werden. Nicht unglaublich schlimm aber jeden Tag ein bisschen.

Antwort
von Frooopy, 53

"Wie jetzt? Halten Dich diese fürchterlichen Horrorbildchen auf den Schachteln nicht davon ab? Unfassbar!

Also Rauchen ist voll uncool und macht gelbe Zähne. Außerdem stinkt man ausm Maul wie ein Pumakäfig. Rauchen ist voll out. Eigentlich raucht gar keiner mehr, weiste? Du bist der Einzige der noch raucht. Also kannst Dus auch bleiben lassen.

Und überhaupt wieso kannst Du Dir bei Deinem Taschengeld überhaupt so teure Zigaretten leisten? Hmm? HMM?

Also wenn ich Dein Dad wäre, ne? Ich würde Dich in die nächste Onkologie schleppen und Dich dem nächsten Raucherbein vorstellen, das uns über den Weg läuft. Oder rollt. Auf einer Trage, weil es gerade amputiert worden ist."

So in der Art würden Eltern wohl reagieren und weiste warum?

Weil Sie sich verdammte Sorgen um Deine Gesundheit machen. Weil sie Dich lieb haben und wollen dass Du gesund bleibst. Damit sie lange was von Dir haben. Weil Du ihr Sohn bist.

Denk mal drüber nach.

Antwort
von 2kuhl4u, 74

Kommt auf deine Eltern an wie chillig die sind, hab Freunde die sind 14, da juckt es die Eltern nicht. Aber im Normalfall würde ich sagen versuchen sie mit dir ein Klärendes Gespräch zu führen. Ich meine verhindern können sie es so oder so nicht, klar sie können dir die kippen wegnehmen, aber dann kannst dir ja neue kaufen.

Antwort
von pelzhase, 23

Deine Freundin will nur Dein Bestes, sie will Dir etwas Gutes tun. Die Eltern werden es Dir bestätigen, wie Deine Freundin handelt. Wenn es Deine Eltern bemerken, so ist es sowieso zu spät, so wissen sie es.

Antwort
von Sparkobbable, 37

Ich würde dir als Vater viel Spaß mit dem Lungenkrebs wünschen

Kommentar von mondfaenger ,

Auch Nichtraucher bekommen Lungenkrebs! Raucher aber häufiger! Das Argument zieht bei Rauchern nicht!

Antwort
von 123412341234123, 50

Wenn Russe wie ich bist dann würde ich den Notarzt immer vorgewählt auf dem Handy haben.

Antwort
von 20JahrigerIdiot, 95

wenn ich dein vater wäre, würde ich dir sagen, das rauchen nix bringt. man glaubt immer dass das stress wegnimmt oder das man cool ist wenn man raucht. alles ist bullsh*t.  aber es ist deine entscheidung ob du rauchst oder nicht

Kommentar von niclas0014 ,

daran sieht man mal wieder das so ein scheiß nur von jemandem kommen kann der selber nicht raucht und sich nicht in diese Lage hineinversetzen kann rauchen lindert sehrwohl stress

Kommentar von 20JahrigerIdiot ,

ich bin raucher (seit ich 16 bin - bin jetzt 20) 

Kommentar von niclas0014 ,

dann weiß ich nicht was du rauchst...

Kommentar von 20JahrigerIdiot ,

zigaretten - klick/menthol

Kommentar von mondfaenger ,

rauchen lindert sehrwohl stress

Das ist falsch! Rauchen lindert Stress in keinster Weise! Das ist nur Einbildung! Hast du schon mal einen Raucher gesehen, dem abends um 23.00 Uhr die Zigaretten ausgehen, so daß er auf jeden Fall keine Morgenzigarette mehr hat? Der fährt 30 km nur um noch an eine Schachtel zu kommen! Das ist dann richtig stressig!

PS: Ich habe geraucht - Jahrzehnte! Sehr viel! Dann aufgehört von heute auf morgen. Ich kann das sehr wohl beurteilen!

Kommentar von 20JahrigerIdiot ,

der will doch nur einbisschen aufrühren ^^

Antwort
von Baumkoenig123, 34

Hör einfach auf damit und deine Eltern werden es wohl nie erfahren.

Antwort
von Hippie420, 35

Habe ich auch ma gemacht, bei mir gab es Ärger. Aber lass es einfach, Tabak ist schlecht genau wie Alkohol, vorallem in deinem Alter. Warte bis du 18 bist, wenn du dann irgendwann mal Drogen nehmen willst Kiff lieber!

Kommentar von mondfaenger ,

Rauchen ist nicht nur in diesem Alter, sondern in jedem Alter schlecht. Kiffen ist aber auch nicht besser!

Antwort
von iamJustAhuman, 33

Deine Eltern würden dich hoffentlich klatschen und das nicht nur mit der Hand, sag mal gehts noch ? Mit 14 rauchen, wo sind wir heute nur geblieben, ich hoffe du wirst niemals mit dem rauchen anfangen nur weil es "cool" ist. 

Es ist in 2 Sachen nämlich gar nicht cool.

Kommentar von Frooopy ,

Also er raucht ja schon, weiste? Und es ist in bestimmt mehr als 2 Sachen gar nicht cool zu rauchen, ne? Also wenn Du seine Frage nochmal liest, dann.... achne, lass mal lieber.

Kommentar von iamJustAhuman ,

Willst du mich für doof im Internet verkaufen ? Sag doch was du denkst... Aber ich habe die Frage schon gelesen und dort steht nirgends das er oder sie schon raucht ( Heimlich rauchen mit 14), daraus kann ich keine eindeutige Aussage rausfiltern, es kann ein "Heimlich rauchen mit 14? bedeuten oder das man mit 14 schon raucht. 

Aber gut, du hast wahrscheinlich recht ne, das mit den 2 Sachen war mehr als Joke gemeint :) 

Antwort
von Dontknow0815, 29

Ich würde mein Kind fragen Wie dumm es ist.

Rauchen ist eine meiner dümmsten Entscheidungen im Leben gewesen. Leider merkt man das erst wenn man aus dem Alter rauskommt wo es "cool" ist.

Aber dann ist es eben zu spät.

Kommentar von mondfaenger ,

Nein, es ist nie zu spät! Aufhören kann man immer, egal wie lange man schon geraucht hat!

Kommentar von Dontknow0815 ,

Bringt dir aber auch nicht das verschwendete Geld und verpackte Gesundheit zurück:D

Außerdem schaffen es wenige aufzuhören. Zum glück bin ich einer davon

Antwort
von Huedank, 56

Definitiv keine Frage auf gutefrage.net darüber verfassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community