Frage von lovelybetter, 117

Heimlich abspecken?

Hey Leute, wie ihr schon an der Überschrift gemerkt habt möchte ich heimlich abnehmen. Das Problem ist, das wenn ich weniger esse als sonst meine Eltern mich anmeckern, weil ich ja " nichts esse". Für Sport habe ich aber keine Zeit mehr übrig, weil ich schon 3 Hobbys, lange Schule und nur einen Schnitt von 1,8 habe sodass ich viel für die Schule tun muss. Kônnt ihr mir helfen? (Als ich das meiner Freundin erklärt habe hat sie mich gefragt wie viel ich überhaupt wiege, wie groß ich bin usw. Deshalb beantwort ich euch das euch auch schon mal: 14,5 Jahre, 51 kg, 170/171cm.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fadox45, 21

Hallo,

Erst einmal solltest du kein Zielgewicht haben sondern eher schauen wie du mit deinem Körper zufrieden bist...(ich weiß natürlich nicht ob du männlich oder weiblich bist) aber ich glaube du wiegst für deine große eh relativ wenig.(Kann/Will ich aber ohne Bild nicht beurteilen wollen.)

Abnehmen geht mit dem Grundsatz 70% Ernährung und 30% Sport.

Heimlich abnehmen ginge wenn dann nur durch kleine Umstellungen in der Ernährung...

Erstmal der Tipp esse nicht weniger. Das führt sonst nur zu Heißhungerattacken/zum bekannten YoYo Effekt.

Schlag doch mal deinen Eltern vor was sie kochen könnten(z.B. Pute und Reis: hat Eiweiß aber wenig Fett...)

oder entscheide dich z.B. beim Frühstück für eine Haferflockenschale mit Obst...

Abends könntest du bei Gemüse reinhauen bis du umfällst...hat immer noch weniger Kalorien als ne Semmel mit Belag ^^.

Für Sport sag ich nur: kurz vorm ins Bett/Duschen gehen nochmal paar Übungen mit Eigengewicht (z.B. Liegestützen, Situps...).

Natürlich geht das alles nicht so schnell wie eine strickte Diät mit festem trainingsplan...lässt sich dafür besser in den Alltag einplanen ^^

Viel Spaß beim Training und LG

Kommentar von lovelybetter ,

Danke, ich muss zwar morgen mittag selber kochen, aber dafür gibts gesunden Reis mit Pute 🎉

Antwort
von Milana0505, 29

Darf ich fragen warum du abnehmen willst? Findest du dich wirklich zu dick?? Dein BMI ist bereits deutlich unter dem Durchschnitt und 51kg bei 170cm ist echt schon dünn. Wenn du aber trotzdem abnehmen willst bitte auf keinen Fall anfangen zu wenig zu essen. Ich rate dir an halt wenige Dickmacher und dafür viel Früchte und Gemüse zu dir zu nehmen. Wasser hilft auch sehr beim Abnehmen.

Lg Milana0505

Kommentar von Fadox45 ,

Am BMI sollte man sich grundsätzlich eher nicht halten...Schon vor allem wenn du noch nicht mal das Geschlecht kennst. Es kommt auf die Figur auf(BMI berücksichtigt zu viele Faktoren z.B. Körperform nicht)

Kommentar von lovelybetter ,

Bin ein Mädchen

Kommentar von Fadox45 ,

Mädchen können auch relativ bereite Schultern/Hüften haben oder sind eher zierlicher...von der Statur zumindest

Antwort
von Nouredine1989, 21

Und da möchtest du wirklich noch abnehmen? Ich würde an deiner Stelle so bleiben wie du bist! Das einzige was du machen kannst, ist durch gesunde und ausgewogene Ernährung fiter zu werden! Also mach dir da keinen Stress ;)

Kommentar von lovelybetter ,

Wie soll ich das bei dem fettigen essen meiner mutter schaffen?

Kommentar von Nouredine1989 ,

Ich kann jetzt nicht beurteilen, wie das Verhältnis zu deiner Mutter ist! Aber sollte es gut sein, dann sprich sie doch mal an und mache doch mal Vorschläge für die Mahlzeiten, zum Beispiel dass du dir einen Salat dazu wünschst, mehr Obst im Haus ist und dass du dir die Mahlzeiten fettarmer wünschst! Obwohl das Fett nicht das Hauptproblem ist, sondern die Kohlehydraten! ;) Aber erwähne dabei, dass du nicht abnehmen möchtest, sondern gesünder und fiter sein möchtest!

Kommentar von Fadox45 ,

Vielleicht fragst du sie mal ob sie nicht bitte gesünder kochen könnte, weil das ungesund für Herz, Blutdruck.... ist

Viel Glück

Antwort
von MaraMiez, 17

Jemand, der heimlich abnehmen will, hat eine Abnahme für gewöhnlich nicht nötig. Jemand der nur knappe 50 kg wiegt auf 1,70m sowieso nicht, da das bereits Untergewicht ist.

Da liegt das Problem definitiv im Kopf. Nicht auf der Waage.

Und nen Zeugnisdurchschnitt von "nur" 1,8 hätt ich mir gewünscht. War trotzdem weder eine schlechte Schületin, noch bin ich dumm.

Antwort
von Canteya, 20

Kein Wunder, warum du es heimlich machen willst. Ist schon richtig, dass deine Eltern da aufpassen

Kommentar von lovelybetter ,

Bei denen eben nicht, weil die übergewichtig sind und ich nicht so sein will

Antwort
von Sparkobbable, 26

Dein Gewicht passt absolut

Kommentar von lovelybetter ,

Ich finde 51kg viel zu viel, ich habe immer das Gefühl einen Schwimmring aus Fett mit mir rumzutragen, der mich dauernd zwingt Gr. 36 anstatt 34 bzw. S anstatt XS zu nehmen :(

Kommentar von MaraMiez ,

Hast du schonmal daran Gedacht, diese Gedanken deinem Arzt mit zu teilen? So eine gestörte Selbstwahrnehmung ist nämlich keinesfalls gesund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten