Frage von 69philbo, 102

Heimkino Anlage mit Fernseh und weiteren Geräten?

Hallo zusammen,

ich bin dabei mir eine neue Anlage zu kaufen und einen Verstärker. Ich habe im Bild mal gezeichnet was ich zu Hause vor habe. Kennt jemand einen Verstärker der mein vorhaben untersützt?

Ist es denn Generell möglich oder brauche ich dafür noch andere Geräte?

Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von darkhouse, 70

Für zwei HDMI-TV-Ausgänge musst du schon ins Mittelpreissegment bei den AV-Receivern um 500 Euro greifen, z. B. zum Denon AVR-X2100. Der hat 7 HDMI-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge.

Musikwiedergabe über direkt angeschlossene passive Lautsprecher, Anlage nicht notwendig. Ggf. Stereo-Verstärker über Cinch-Audio-Out.

 

Kommentar von 69philbo ,

Ist es mit dem Gerät auch Möglich 2 Geräte gleichzeitig zu nutzen? Oder kann ich nur auf HDMI1 schalten und Ausgabe über HDMI1 Out?

Ich will ja HDMI 1 In = HMDI1 Out und HDMI2 in = HMDI 2 out gleichzeitig nutzen

Antwort
von doesanybodyknow, 64

Das geht ohne zusätzliche Geräte,aber...

Bei 5 HDMI-Inputs + 2 Outputs wird die Auswahl nicht so groß sein.

Receiver, Laptop, Blu-ray Player, Apple-tv und PlayStation vielleicht eher direkt mit dem Fernseher verbinden und diesem die Kommunikation mit dem Verstärker überlassen.

Hätte zudem den Vorteil, dass du nicht Verstärker und TV umschalten müsstest.

Ach sorry, hab den 2ten TV vergessen ;-)


Kommentar von 69philbo ,

Wird dann der Sound von Apple TV und co. nicht über den Fernseh wiedergegeben?

Kommentar von doesanybodyknow ,

Das kannst du im TV einstellen, aber es gibt einen anderen Haken ;-) Den 2ten Fernseher. Oder laufen immer beide?

Kommentar von doesanybodyknow ,

Würde mal vielleicht noch nen HDMI-Splitter (nicht switch) in Erwägung ziehen.

Kommentar von 69philbo ,

Der 2 Fernseh wäre auch immer an. Ich würde gerne auf dem 1 Bild die Playstation sehen und auf dem 2 Bild den Apple TV und den Sound von beiden über 1 Musikanlage bzw. den Verstärker und Lautsprecher wiedergeben.

Kommentar von doesanybodyknow ,

Ok, dann sieht das ganze schon ein bisschen anders aus. Moment mal...

Kommentar von doesanybodyknow ,

Das wird ziemlich aufwendig. Von Clicktronic gibt's eine 'Quad HD Matrix 4x2'. Das Gerät kann 4 Inputs im Mix gleichzeitig auf 2 Outputs ausgeben. So könntest du die Audio-Signale aller geräte gleichzeitig an den Verstärker weitergeben.

Das Problem wird aber weiterhin sein, dass du ja nur die digitalen Audio-Signale mischen möchtest und nicht die Video-Signale.

Du brauchst also für jedes Gerät auch noch einen HDMI-Splitter um das Video-Signal separat am TV ausgeben zu können. Die passiven (Y-Kabel) taugen nichts. Aktive wiederum sind relativ teuer.

Zudem wird es weitere Schwierigkeiten geben, wegen HDCP, Handshake usw.

Mein Fazit:

Wenn dir analoger 2-Kanal Sound ausreicht ist es ganz einach > Audio-Mixer.

Mit HDMI und digitaler Surround-Sound Unterstützung wird's schwierig und unverhältnismäßig teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community