Frage von Philli114, 160

Heimat nahe Versetzung bei der Bundeswehr?

Hallo, meine Freundin hat eine Ausbildung in der Zahnmedizin bei der Bundeswehr abgeschlossen und sich für 8 Jahre verpflichtet. Jetzt ist die AGA vorbei und ihre Probezeit auch. Sie wurde nach Bayern versetzt, weil wohl nirgendwo anders als Zahnarzthelferin ein Posten frei sei. Jetzt der Witz an der Sache, da wo sie jetzt ist hat sie in 2 Monaten auch noch keinen Tag in ihrem Beruf gearbeitet.
Ist das ein möglicher Grund den man für eine Versetzung angeben kann? Selbst wenn heimat nah keine Plätze in diesem Beruf frei sind, kann sie auch hier in der Umgebung Aufgaben machen die wie ihre jetzigen nichts mit dem Beruf zu tun haben.

LG

Antwort
von Wurzelholz, 134

Stelle deine Frage am besten noch mal in einem BW-Forum;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten