Frage von Karimo123454, 37

Heilung nach Herbizid RoundUp?

Zurzeit haben wir ein Familiäres Problem und zwar ist der Exfreund meiner Mutter rachesüchtig weil sie die Beziehung berechtigt beendet hat. Werden öfters Sachen am Auto oder am Garten Demoliert. Polizei ist eingeschaltet. Nun hat er wohl das Herbizid RoundUp über Teile der (nicht immergrünen) Hecke und Teile der Rasenfläche gegossen. Warum RoundUp? Er verwendet es in seinem Garten selbst , daher schlüssig . Nun fragen wir uns ob die Hecke im Nächsten Jahr wieder kommen wird oder ob sie tot ist , genauso die Rasenfläche. Alle Blätter sind gewolken (gewelkt?) .

Antwort
von Jenehla, 23

Die erste Maßnahme wäre eine gute, regelmäßige Wässerung damit das ganze Gift so schnell wie möglich ausgeschwemmt wird.
Alles was jetzt braun ist wird nicht mehr grün, also am besten gleich zurückschneiden. Die Rasenfläche wird erst nächstes Jahr im Frühling reperariert werden können.

Kommentar von Karimo123454 ,

Vielen Dank  . Aber die Pflanze wird im Nächsten Jahr neue Knospen usw bilden oder ? 

Antwort
von Blumenacker, 35

Er will zerstören. Roundup zerstört fast alles, was grün ist. Die Heckenpflanzen, die getroffen sind, können sterben, wenn die Dosis stark genug war. Auf dem Rasenboden wächst im nächsten Jahr wieder was. Wenn aber der Rasen sehr gepflegt war, wird man die vorherigen Schadstellen erkennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community