Frage von beo44, 51

Heilpraktiker heilend?

Z.b bei Gelenkschmerzen. Wie heilt der Arzt das ?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von FragaAntworta, 38

Kommt auf Deine Schmerzen an, von Spritze über Tablette bis zur OP alles möglich. Allerdings heilt der Arzt nicht, er behandelt.

Antwort
von Nunuhueper, 10

Röntgen- und Laboruntersuchungen wird der Arzt veranlassen, um die Ursache der Beschwerden zu finden und zu behandeln.

Der Heilpraktiker probiert mit Kügelchen aus, wartet dabei aber nur auf die Selbstheilung. Bei rheumatischen Gelenkbeschwerden ist das hoffnungslos.

Antwort
von Aliha, 30

Ein Arzt versucht die Ursache zu ermitteln und leitet dann eine entsprechende Therapie ein. Der Heilpraktiker macht irgendwelchen Hokus Pokus und wenn die Beschwerden dann irgendwann von selbst verschwinden, erzählt er, er hätte dich geheilt.

Kommentar von FragaAntworta ,

Ob Du jetzt Arzt oder Heilpraktiker hinschreibst, der Weg ist der selbe, erst Anamnese, dann Verschreibung, ausführlich beim HP, weniger beim Arzt (Zeitproblem), der Weg zur Heilung/Linderung/Behandlung ist dann wiederum unterschiedlich. Und auch der Arzt kann nicht immer sagen, wie und wie gut seine Hilfe ist/wird.

Kommentar von Nunuhueper ,

Mit einem entzündeten Blinddarm oder mit einer Sepsis  gehst Du doch auch nicht zum Heilpraktiker, der sich aber "viel Zeit" für Dich nimmt, während der Arzt  sehr schnell und gezielt handelt.

Viele Neurotiker lassen sich gern vom Heilpraktiker befragen, ob er aber die Neurose heilt, ist fraglich.

Antwort
von user8787, 16

Wichtig ist erst einmal  zu klären was die Ursache der Schmerzen ist. 

Erst dann ist es sinnvoll eine Therapie zu planen....

Antwort
von Mignon3, 31

Wie ein Arzt und/oder Heilpraktiker Gelenkschmerzen behandelt, hängt von der Ursache der Schmerzen ab. Eine allgemeine Antwort kann nicht gegeben werden. Zuerst muß also der Grund für die Schmerzen diagnostiziert werden, erst danach kann eine Therapie begonnen werden.

Antwort
von ofi21, 22

Naja, zunächst einmal sollte herausgefunden woher die Gelenkschmerzen kommen und das kann ein Arzt wohl besser. Der kann ein Blutbild veranlassen, evtl. überweisen zum röntgen oder Ct usw. Das kann ein Heilpreaktiker nicht.

Antwort
von FruityPunch, 30

Heilpratiker nutzen natürliche Heilpflanzen, frag mich nicht wie aber die geben dir jetzt z.b keine Schmerztabletten. Das wird alles mit Pflanzen geregelt ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten