Heiligabend - allein und/oder in der (Groß_)Familie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise schmücke ich mit meinen Eltern und meinen Bruder den Baum. Dann wird gekocht, gegessen und gemeinsam die Küche aufgeräumt. Durch wundersame Weise tauchen dann Geschenke unter dem Baum auf. Manchmal schauen wie noch Filme wie "Kevin allein Zuhaus" - typisch Weihnachten eben. Vorletztes Jahr war ich eben noch mit meinen Nachbarn in der Kirche und hab mir das Krippenspiel der Kinder aus dem Dorf angeschaut, aber ansonsten ist immer alles gleich.

Dieses Jahr allerdings werde ich Weihnachten vermutlich eher im Altenheim verbringen, da ich dort manchmal aushelfe, meine Mutter ohnehin Dienst hat und nicht Zuhause ist und ich gebeten wurde, vorbeizukommen. Das wird bestimmt schön, da Weihnachten bei uns in der Familie leider immer total untergeht und ignoriert wird :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Gatten vor der Glotze. Da wir keine Kinder haben und auch sonst nicht viel wert auf Verwandschaft legen, machen wir das jedes Jahr so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben voriges Jahr endlich mal nur zu zweit gefeiert, nachdem in den vergangenen 30 Jahren immer erst alle Kinder (normal, wenn sie klein sind) und später, als sie erwachsen waren, auch immer alle da waren.

Dieses Jahr gehts zu einem Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Familie in die Kirche und danach mit allen Bescherung und einen leckeren Braten. Freue mich schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?