Heilerziehungspflegerin Praktikum suchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je eher du das machst umso besser. Praktikumsplätze sind schnell besetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
14.03.2016, 09:28

das sehe ich nicht so denn hp gibt es viele möglichkeiten aber stimmen sollte es

0

Sobald du eine verbindliche Zusage der Schule hast, also JETZT!

Du willst mit Menschen arbeiten und hast vermutlich noch keinerelei Referenzen vorzuweisen. Da schreit man nicht "Hurra, endlich ein Praktikant!" und stellt dich einfach ein. Du musst dich bewerben, vorstellen, oft auch probearbeiten und die Arbeitgeber überzeugen, dass du "die Richtige" bist!

Und auch für dich muss es passen. Es gibt eine Menge "Einsatzmöglichkeiten" in dem Bereich, und nicht jeder ist für alle gleich gut "geeignet". Also sorge dafür, dass du möglichst schon das Praktikum in deinem Wunschbereich machen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst bei behidnertenheimen, integrativen Kitas etc anfragen.

Da du bereits nach den Sommerferien das Praktikum benötigst solltestdud ich jetzt künmmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt verschiedene ausbildungen zum hp?

das hört sich für mich so an als wenn du 3 tage schule hast und 2 tag praxsi als praktikum? das heist wohl kostenlos arbeiten?

aber es gibt auch bundesweit eine ausbildung wo du die ganze zeit arbeitest und geld bekommst (je nach AG) und einmal im monat zur schule gehst.

http://www.ksg-ev.eu/index.php?id=60

aber es gibt auch eine sehr schöne kleine schule in einer dorfgemeinschaft.

http://www.tennental.de/dorfgemeinschaft/ausbildung-mitarbeit/das-seminar.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?