Frage von wendyxx97, 44

Heilerziehungspflege Ausbildung aber nur FOR?

Ich mache zurzeit ein FSJ im Behindertenwohnheim. Davor war ich auf dem Berufskolleg wo ich eigentlich mein fachabi machen wollte aber leider nicht geschafft habe. Gibt es irgendwie eine möglichkeit die Ausbildung als Heilerziehungspfleger zu machen obwohl ich nur mein FOR und ein FSJ habe?

LG

Antwort
von KleeneFreche, 26

Man kann die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger auch mit dem Realschulabschluss starten, allerdings benötigt man dazu noch zusätzlich eine Ausbildung im sozialen Bereich. Ist auch alles abhängig davon, in welchem Bundesland du ausgebildet wirst. Mach dich mal schlau auf den verschiedenen Schulwebsites, die in deiner Stadt diese Ausbildung anbieten.

Antwort
von Startrails, 29

Moin,

normaler Realschulabschluss wäre vollkommen ausreichend für die Ausbildung. Ich weiß nun nicht wie es in anderen Bundesländern ist, aber in Sachsen-Anhalt gibt es die Möglichkeit die Ausbildung schulisch (2 Jahre) oder dual (4 Jahre) zu absolvieren.

Kommentar von wendyxx97 ,

komme aus NRW

Antwort
von DocAusbildung, 22

Hallo, 

Du kannst die zweijährige Ausbildung zur Sozialassistentin machen und danach die dreijährige Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin. 

Die Sozialassistentin hat in jedem Bundesland einen anderen Namen. 

Beide Ausbildungen werden mit Schüler-Bafög gefördert. Eine duale Ausbildung gibt es in diesem Bereich nicht. Lediglich die Heilerziehungspflegerin kann in Teilzeit oder Vollzeit absolviert werden. 

Kommentar von sozialtusi ,

Grundsätzlich kann - je nach Angebot und/oder Absprache - jede Ausbildung in Teil- oder Vollzeit absolviert werden...

Kommentar von DocAusbildung ,

Das ist beim Erzieher allerdings eine andere Sache, liebe Sozialtussi. 

Es geht um vollzeitschulisch oder Teile in einer Kita mit Vertrag und zusätzlich eine Erzieherschule. Das bedeutet auch am Samstag zur Schule zu gehen - ist aber abhängig vom Bundesland. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community