Frage von almaaaa, 23

Heiii(nochmals) warum sagt man est-ce que l'histoire à laquelle (statt de qui) tu penses se trouve dans un roman de Balzac?

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für Grammatik & franzoesisch, 10

Du musst immer auf das Verb im Relativsatz achten und wofür das Relativpronomen steht:

Wenn Du die Frage auseinandernimmst, hast Du zwei "Sätze": l'histoire se trouve dans un roman de Balzac // tu penses à l'histoire

Der zweite Satz wird nun Relativsatz, dazu muss à l'histoire ersetzt werden: (est-ce que) l'histoire à laquelle tu penses se trouve dans un roman de Balzac

"qui" geht hier gar nicht, weil l'histoire keine Person ist.

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 9

Variantes :

L'histoire dont tu parles // fais mention se trouve-t-elle dans un roman de Balzac ?

L'histoire dont tu fais mention est-elle tirée d'un roman de Balzac ?

Antwort
von Dorkas2000, 15

à laquelle = an welche

de qui = von wem

Antwort
von Haedinator, 13

Hey,

das Verb heißt "penser à qc/qn".

Wenn man schreiben würde "L'histoire de qui je parle se trouve dans un roman de Balzac.", dann würde es stimmen, weil es "parler de qc/qn".

Das "laquelle" kann man dann noch zusätzlich schreiben. Das heißt, dass du entweder "qui" oder "lequel, laquelle, lesquels oder lesquelles" schreiben könntest.

In Verbindung mit "de" wird es jedoch zu "duquel, de laquelle, desquels oder desquelles". Der Satz würde dann wie folgt heißen:

"L'histoire de laquelle je parle se trouve dans un roman de Balzac."

Cordialement,

Julian

Kommentar von LolleFee ,

"de qui" geht hier auch nicht, weil sich "qui" hier auf eine Person bezöge, die "l'histoire" ganz offensichtlich nicht ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten