Frage von carolina2307, 162

Heii leute bitte nehmt diese frage erst. Muss man bei einer Operation ganz nackt sein und wenn ja wieso?

Heii
Es kann sein das ich meinen Fuß operieren lassen muss und jz wollte ich fragen ob man da Unterwäsche anlassen darf oder ganz nackt sein muss und wenn ja wieso denn ich will das nicht. Kann man da den ärzten iw sagen das man das überhaupt nicht will oder bringt das nix :/
Danke schonmal :)

Antwort
von sabbsi, 72

Also jetzt mal die gescheite Antwort von der OP-Pflegerin.

Du bekommt auf Station bei der Vorbereitung eine Netzunterhose und ein Hemdchen. Wenn du in den OP eingeschleust wirst, musst du in manchen Kliniken das Hemd wieder ausziehen, in manchen Kliniken darf mans anlassen. In jedem Fall wirst du mit evtl sogar vorgewärmten Tüchern zugedeckt.

Nackt musst du deswegen sein, weil auf deiner Kleidung so viel Schmutz und so viele Keime drauf sind, die solltest du nicht in den sauberen OP schleppen. Je nach dem, wie es in der Klinik gehandhabt wird, bekommst du nach der OP evtl sogar ein komplett frisches Bett. Und mal ganz blöd, stell dir vor, es geht etwas schief und man muss erst noch lang ein TShirt ausziehen oder aufschneiden, bevor man reanimieren kann... ;)

Du musst dich aber nicht schämen, nackt zu sein. Völlig egal, ob du besonders dick oder besonders dünn bist, wir haben schon alles mögliche an Patienten gesehen.

Wichtig vor der OP ist, dass du geduscht, aber nicht eingecremt bist. Lass deinen ganzen Schmuck gleich daheim und entferne auch wirklich alle Piercings! Wenn du ein Piercing nicht rausbekommst, dann sag es den Pflegern bitte. Bei Operationen arbeitet man mit Strom, um die Blutungen zu stillen. Da kann es bei Piercings zu Verbrennungen kommen.

Bitte mach auch keinen Nagellack hin, perfekt wäre es sogar, wenn du auch keine künstlichen Fingernägel hast.

Und halte dich bitte an die Vorgaben von deinem Arzt was Nüchternheit und Medikamenteneinnahme angeht.

Ansonsten wünsche ich dir alles Gute!

Antwort
von matmatmat, 64

Natürlich ganz nackt, sonst hat das Operationsteam nichts zu reden...

Du wirst saubere Wäsche bekommen, die alles bedeckt bis auf die Stelle die operiert wird, üblich ist Unterhose, langes Hemd, ... keine Panik...

Antwort
von Ginger1511, 69

Hi, ich wurde auch schon am Fuß operiert und musste nur meine Hose ausziehen, also brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass du die komplett ausziehen musst. Alles gute für die OP 😉

Kommentar von carolina2307 ,

Okii danke

Antwort
von SaschaL1980, 62

Hallo carolina2307,

leider kann ich es dir nicht aus eigener Erfahrung sagen, da meine letzte OP im Kleinkind-Alter war, und ich mich nicht mehr daran erinnern kann.

Aber meines Wissens nach, bekommt man im OP grundsätzlich ein "OP-Hemdchen" an. Lasse mich da aber gerne eines besseren belehren, sollte ich falsch liegen.

Wenn die OP ambulant durchgeführt werden sollte, kann ich mir nicht vorstellen, dass du dich da irgendwie um- bzw. ausziehen musst. Klar, der Fuß und die "Umgebung" muss natürlich nackt sein. ;)

LG Sascha

P.S. Alles Gute für die OP!

Antwort
von NackterGerd, 42

Wo liegt das Problem

Normal ha man das OP Hemdchen an

Eigene Kleidung normalerweise nicht wegen der Rheinheit im OP

Was ist schon dabei - die schauen dir nix ab

Antwort
von unpolished, 46

Als ob die Ärzte noch nie nackte Haut gesehen haben. In der Regel hast du ein OP Hemd an. 

Antwort
von Skailer, 67

Ich glaube nicht ich vermute du kannst die Unterwäsche anlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community