Frage von ArianaGrande333, 35

Heii ich hätte da eine Frage und zwar schreibe ich am Mittwoch eine Deutscharbeit Thema dabei ist die Charkterisierung einer Figur mit Zeilenangaben + Mindmap?

Heii ich hätte da eine Frage und zwar schreibe ich am Mittwoch eine Deutscharbeit Thema dabei ist die Charkterisierung einer Figur mit Zeilenangaben + Mindmap und jetzt zur Frage ..: wie schreibe ich eine gute charkterisierung wir haben heute einen Generallprobe für die Klassenarbeit geschrieben und der Lehrer schrieb unter meine folgendes : "Gut, du darfst nur nicht zu sehr auf den text eingehen es soll schließlich eine charakterisierung und keine Inhaltsangabe sein " Ich weiß jetzt mehr oder weniger was er meint aber ich würde mich Freuen wenn ihr mir sagen Könntet : WIE SCHREIBE ICH EINE CHARAKTERISIERUNG RICHTIG UND GUT ihr könnt mir auch gerne Links verlinken ;) Danke im Vorraus

MFG vanessa♥

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Firedrake, 12

Am Anfang jedes Textes steht ein normaler Einleitungsatz, indem erklärt wird um wen es sich handelt, aus welchem Buch/Film etc. die Person kommt, Autor, Veröffentlichungsjahr, Thema und Textsorte. Danach kannst du mit dem eigentlichen Hauptteil der Charakterisierung beginnen.

Zuerst wäre es am sinnvollsten, wenn du die offensichtlichen Aspekte des Charakters beschreibst und dazu die Zeilenangabe angibst. Dazu zählen das Aussehen, Alter, Geschlecht etc.

Danach wäre es wichtig die soziale Situation der Person zu erklären. Also, wo lebt sie, mit wem lebt sie zusammen, was spielt sie für eine Rolle in der Geschichte bzw. in dem Buch.

Wenn du alle eher informativen Fakten gennant hast, kannst du beginnen auf das Verhalten, die Gedanken und die Emotionalität der Person einzugehen. Dazu sind passende Textpassagen nützlich um deine Erklärungen zu belegen. Wenn du ein Verhaltensmuster oder ein spezifisches Merkmal gefunden hast, kannst du versuchen zu erklären weshalb dieser Charakter sich so verhät oder etwas Bestimmtes sagt. Was für einen Hintergrund könnte das haben? Steckt hinter einer Aussage ein tieferer Gedanke oder will die Person etwas Bestimmtes erzielen? Du kannst dabei in dem Text nach verschiedenen Aspekten vorgehen, also alles zu einem Verhalten heraussuchen und erläutern oder den Text einfach chronologisch durchgehen.

Am Ende der Charakterisierung sollte ein eine kurze Zusammenfassung der Person stehen aus den Aspekten, die du herausgefunden hast.

Ich hoffe das passt so ;)

Kommentar von Firedrake ,

Danke für die Markierung als "Hilfreichste Antwort" :) Bin froh, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Antwort
von Mirasugarheart, 12

Uns wurde immer beigebracht eine charakterisierung beginnst du von außen nach innen. Das heißt du fängst mit dem äußeren an, das was vom erzähler oder anderen personen beschrieben wird, einfach das äußere halt;D diese belegst du dann mit zeilenangaben. 

Dann gehst du quasi aufs "innere"-nicht offensichtliche ein. D.h. wie sich der mensch verhält:schüchtern, leicht erzürnt, sportlich, gefühlvoll, verräterisch etc. Was man eben aus dem Verhalten, Gefühlen usw. ablesen und heraus interpretieren kann. Wenn du das befolgst und immer schön mit zeilen/zitaten belegst, müsste es eine gute klausur werden;) unser lehrer fand es immer noch gut, wenn man zum schluss ein zusammenfassendes fazit schreibt (und evtl am anfang einen einleitungssatz). Viel erfolg, vielleicht hilfts dir ja;)

Antwort
von chuckb, 18

http://wortwuchs.net/charakterisierung/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community