Frage von DanyXXY, 52

Heidi Verfilmung 2015: Warum hat Heidi plötzlich so kurze Haare?

Vielleicht habt ihr ja auch die tolle Heidi Neuverfilmung von 2015 gesehen. Wir waren mit der ganzen Familie drin und so begeistert, dass wir uns jetzt die BluRay gekauft haben. Aber eine Frage beantwortet auch das Bonusmaterial nicht: Warum hat Heidi am Anfang, als sie auf die Alm kommt, ganz lange Haare und dann plötzlich kurze? Das ist sogar meinen Töchtern aufgefallen. Kann ja nur bedeuten, dass der Almöhi sie ihr so kurz abgeschnitten hat, aber warum wurde das nicht im Film gezeigt und ist auch nicht bei den geschnittenen Szenen im Bonusmaterial. Im Buch steht auch nichts davon, dass der Almöhi Heidis Frisur ändert. Sie zeigen zwar, wie Anuk Steffen für die Rolle eine Dauerwelle bekommt, aber wie sie ihr die Haare abschneiden, wird nicht gezeigt. Oder war das gar nicht beabsichtigt, sondern eine Panne, die man verschweigen will?

Ich finde, die kürzeren Haare verändern Heidi ziemlich stark und wenn es überhaupt Kritik an dem Film gibt, dann die, dass Heidi zu "tomboyish" wirkt, was sicherlich auf die kurze Frisur zurückzuführen ist, deshalb wundert es mich, dass sie es gemacht haben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 20

Das ist mit einem Wort zu beschreiben, dessen Umsetzung zunehmend im Kinder- und Jugendfilm der letzten Jahre zu beobachten ist: Gender Mainstreaming. Das meint die gesellschaftliche Gleichstellung von Mann und Frau, Junge und Mädchen und die damit einhergehende Selbstbestimmung des Äußeren. Warum ausgerechnet im Kinder- und Jugendfilm? Weil die Idee des Gender Mainstreamings nur umgesetzt werden kann, wenn sie bereits den Jüngsten eingeimpft wird. Mädchen mit kurzen Haaren, die sich wie Jungs benehmen.... mit dem Holzhammer serviert, ist das ein klares Beispiel für GM. Da gibt's aber noch ein paar andere Filme mit solchen Charakteren, beispielsweise "Vilja und die Räuber".

Kommentar von DanyXXY ,

So habe ich das noch nie betrachtet, aber das klingt verdammt logisch! Danke schön^^

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Gerne. Es gibt bestimmt noch mehr Beispiele. Gibt es nicht auch bei den wilden Kerlen ein Mädchen, das so tut, als wäre sie ein Junge?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community