Frage von Kichererbse96, 512

Heide Park und Europapark gefährlich?

Wegen Terrorismus?

Antwort
von ponter, 446

Möglich ist alles, Anschläge dort können nicht ausgeschlossen werden, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit auf dem Weg dahin zu verunglückten oder dort aus dem Karussell zu fallen wesentlich höher, als bei einem Terroranschlag zu Schaden zu kommen

Expertenantwort
von WildTemptation, Community-Experte für Europapark & Freizeitpark, 405

Nein, das halte ich schon für sehr unwahrscheinlich. Da wäre das Frühlingsfest auf der Theresienwiese wahrscheinlich gefährdeter.

Aber theoretisch kann natürlich überall was passieren. Da bringt es dir aber auch nichts, vorher Panik zu schieben und dann nie wieder das Haus zu verlassen. Also denk einfach nicht dauernd dran und genieße deinen Ausflug in den Freizeitpark oder wohin auch immer ;-)

Antwort
von EddieWinkler, 357

Die Gefahr ist sehr gering, da es a) sehr viele andere mögliche Anschlagsorte gibt, b) Deutschland ziemlich sicher ist, c) Anschläge ja nicht täglich passieren, d) Taschenkontrollen durchgeführt werden und e) man sonst gar nicht mehr aus dem Haus könnte.

Antwort
von Andyplayer1, 338

Man kann überall getroffen werden.
Sogar alleine auf dem Meer.

Antwort
von HannaSW, 237

Sehr geringe Gefahr , dass wenn gerade du da und da bist ein Anschlag ausgeübt wird 

Antwort
von holtby94, 61

Weiß man nicht eigentlich ist man nirgends wo mehr sicher

Antwort
von furqan1616, 359

Ich weiß nicht. Aber es ist überall möglich Opfer zu werden. Habe vor nach diese Ferien nach Holiday Park zu gehen. 😕😕😕 Aber generell auf Freizeitparks trifft die Wahrscheinlich eher weniger zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community