Frage von DustinDvdh, 48

Hei ich wollte mal fragen wie die schmerzen beim Tattoowierer auszuhalten sind und ja ich weiß jeder hat anderes schmerzempfinden :) (will eins auf die Brust )?

Antwort
von XxLesemausxX, 24

Hallo DustinDvdh, 

ich habe eins auf dem Oberarm und ich habe ehrlich gesagt nichts gespürt.
Naja, Du kannst einen Freund/Freundin mitnehmen, zum ablenken oder Du quatscht mit dem Tätowierer oder tauchst in Gedanken ein.
Ich lasse z.B. beim Zahnarzt ohne Betäubung bohren, da ich die Betäubung für viel schlimmer empfinde. Und dann denke ich an die peinlichsten und schlimmsten Dinge, die mir bis jetzt passiert sind. Glaub mir, da ist kein Schmerz schlimmer. xD

Ansonsten Augen zu und durch.

L.G.
XxLesemausxX

Kommentar von DustinDvdh ,

Super danke für die Tipps :). Samstag ist es soweit :o.. haha.

Antwort
von leoxx, 12

Brustbein, Schlüsselbein und Brustwarzen sind empfindlich, der Rest ist harmlos

Kommentar von DustinDvdh ,

super zuhören :) wollte nur auf die offene Brust also keine brustwarze oder schlüsselbein

Antwort
von Mani96, 21

hab auch ein tattoo auf der brust
4 stunden beim ersten termin ohne pause.
aber ich muss sagen richtung brustkorbmitte  und richtung achsel tut es schon verdammt weh, vorallem das schattieren

Kommentar von Mani96 ,

da ist die haut dünner und der knochem näher an der nadel D

Kommentar von DustinDvdh ,

Wollte es direkt auf der Brust :o

Kommentar von Mani96 ,

ja ich hab eins auf der rechten brust
aber man nimmt es nicht wirklich war wo die nadel gerade einsticht ;)
nur ungefähr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten