Frage von Mathi97, 105

Hei ich habe eine Hündin ( border collie) ich möchte mir gerne ein kanadisches minischwein (weiblich)kaufen würden sich die beiden fersten?

Unser Hündin wird am 20 Februar 1 Jahr alt. Sie ist noch verspielt. Liebt es draußen zu sein. Immer wenn wir Besuch von anderen Leuten bekommen wedelt sie mit dem Schwanz und ist total lebhaft und fröhlich. Sie hatte bisher noch keinen Kontakt zu anderen Tieren. Nur zu meinem Hamster, den hat sie im Käfig gesehen. Und ihn nur angebellt der Hamster hat sich nicht stören lassen.

Antwort
von Weisefrau, 21

Hallo, Hamster hält man nicht mehr in einem Käfig. Minischweine sind keine Haustiere und dürfen nur zu zweit draußen gehalten werden. Alles andere ist Tierquälerei.

Ich hoffe nur du verstehst mehr von Hunden als von anderen Tieren! 

Nicht nur Tiere anschaffen, sondern auch Wissen welche Bedürfnisse diese Tiere haben und diesen dann auch gerecht werden...DAS ist Tierliebe!

Antwort
von MiraAnui, 42

Erzieh erstmal deine Hündin fertig und lass sie mal erwachsen werden.

Dann sind Schweine nicht leicht zu halten und erziehen.

Und zwischen nem Hamster im Käfig und einem freilaufendem Schwein liegen Welten 

Antwort
von MoMaus, 11

Einfach Quatsch, man darf Minischweine nicht alleine halten. Das klappt prima, sie schließen sich ihrem Menschen eng an und finden das saugut. Und was man darf oder nicht entscheidet der mündige Bürger alleine. Kein Richter Deutschlands zieht jemanden dafür vor Gericht. Hunde sind auch Rudeltiere und werden ständig alleine gehalten! Zum Thema: Hunde haben erst mal Respekt vor Schweinen und werden zu vorsichtig sein um anzugreifen. Und Schweine sind tolerant anderen Tieren gegenüber, unseres ignoriert andere Tierarten völlig. Ich würde das Schwein die ersten Tage nicht direkt mit dem Hund zusammen lassen. Man kann ein Gitter zwischen 2 Zimmer errichten, wodurch sich beide kennenlernen können. So kann das Schwein sich an die neue Umgebung gewöhnen und der Hund lernt schonmal den Geruch des neuen Mitbewohner kennen. Dann füttere beide gleichzeitig, jeder auf seiner Seite des Gitters. Dann lernen sie, daß Du der Chef bist und für beide sorgst. Du bist der Rudelführer und bestimmst, wer in seinem Rudel lebt. Normalerweise geht das problemlos.

Antwort
von brandon, 31

Glaubst Du wirklich das es den Hamster nicht stört wenn ein riesiger Hund vor ihm steht der bellt?

Antwort
von Nijori, 34

Wie is sie denn mit anderen Hunden ...ich meine ihr müsst doch mal anderen Hunden begegenet sein bei spaziern gehen oder?

Wie würdest du das Schwein halten? Hallo Schwein das ist meine Wohnung/Haus mit Garten ohne Garten Hof was weiß ich lauf hier rum wies dir gefällt, oder in nem Stallchen is ja auch nur n Schweinchen?^^

Wie schon beim letzten Mal gesagt versuch die beiden mal vorher bekannt zu machen und schau wies läuft, aber n Hütehund was ein Collie ja ist hat eigentlich selten Probleme mit sowas.

Kommentar von MiraAnui ,

Was hat die Hundebegegnug mit nem Schwein zu tun.

Zwischen Schwein und Hund liegen welten.

Meine Hündin findet alle Hunde toll. Dennoch würdr sie ein schwein jagen wenn ich sie nicht zurechtweise..


Und gerade Hütehund, die nicht Rassengerecht ausgelastet werden sind eine Gefahr 

Kommentar von Nijori ,

Die Hundebegegnung kann schonmal aussagen ob der Hund nur mit Menschen klarkommt oder nicht ...es gibt so Hunde.
So fern sind sich die beiden nun auch nicht z.B. sind Hunde und Schweine ähnlich Intelligent und können sogar lernen zu kommunizieren(nein ich rede nicht von theologischen Diskussionen über die Rolle von Tieren in den Religionen der Welt).

Natürlich ist ein Schwein immernoch Beute für einen Hund mit ausgeprägtem Jagdtrieb aber ein Hütehund der seine Rolle kennt würde nie "Nutzvieh" angreifen.

Um sowas herrauszufinden hilft das vorher bekannt machen sicher wird ein Hund bei einem dumm dastehenden Schwein nicht so sehr den Drang verspüren es zu reißen wie bei einem davonrennenden aber als was er das Wesen da vor sich generell klassifiziert Beute oder Herde(?...funktioniert nich für 1....Hüteziel...hört sich dumm an naja es kommt rüber was ich meine)wird man erkennen und ist es 1. Schwein lassen oder Hund erziehen.

Antwort
von dogmama, 26

warum stellst Du die Frage nochmal? Antworten hast Du doch genug bekommen!

Kommentar von Mathi97 ,

Weil ich diesmal meine Hündin beschrieben habe ist die/Ihnen dass nicht aufgefallen

Kommentar von dogmama ,

na und? Die Frage hat aber den gleichen Inhalt!

Antwort
von spikecoco, 11

Das kann keiner beantworten. Außerdem solltest du dich erst einmal ausführlich über eine artgerechte Schweinehaltung erkundigen. Denn man hält kein Schwein alleine. Deine Border Colliehündin bellt den Hamster an, was glaubst du macht sie bei den Schweinen?. Versucht sie diese zu" hüten", kann es sein, das die Schweine dies nicht zulassen. Hast du schonmal gesehen, wie vehement sich Schweine wehren können?. Du hast denke ich zuwenig Erfahrung mit der Haltung und Erziehung eines Borders, da kann die Zusammenführung mit Schweinen schon problematisch werden. .

Antwort
von Hamburger02, 49

Ich würde sagen ja. Collies sind im Allgemeinen sehr tierfreundlich und tun auch kleineren nichts. Unsere haben sich z.B. auch sehr gut mit Katzen vertragen. Die haben eine Hüte- aber keinen Jagdinstinkt. Evtl. musst du anfangs steuernd eingreifen, damit keiner zu grob wird.

Antwort
von BarbaraAndree, 57

Vermutlich hast du dich vor dem Kauf dieses Hundes nicht informiert, wie man mit ihm umgeht, ihm die notwendige Bewegung verschafft und ihn auch geistig fördert. Stattdessen beabsichtigst du, ein Minischwein zu kaufen, das dir die Arbeit abnehmen soll. Was denkst du dir dabei? Lies dir einmal diesen Link durch - es ist noch nicht zu spät:

http://www.mybordercollie.de/border-collie-beschaeftigen/

Antwort
von adventuredog, 22

Wie oft willst du das noch fragen?

Bis endlich die Leute schreiben: ja jöö herzig wie süüüss mach das die verstehen sich prima

???

Es wird nicht gutgehen.

und das dein Hund immer wenn Besuch kommt mit dem Schwanz wedelt bedeutet nicht Freude sondern Aufregung! Geh mit dem Hund in eine Hundeschule und lernt beide erstmal was Vernünftiges.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten