Frage von mishi, 62

Hei, ich denke ich habe mich ein bisschen in meine besten Freund verliebt, jedoch hat er seit paar Tagen eine Freundin,.. Was soll ich machen?

Antwort
von Psylinchen23, 16

Er hat eine Freundin da kannst du nichts machen das wäre echt gemein wenn du dazwischen funkst.

Kommentar von mishi ,

Ne das würde ich nie machen! Ich gönne ihm das ja auch ist trotzdem sch****e

Kommentar von Psylinchen23 ,

Ja glaube ich dir. Aber es wird sicher noch ein anderer Mann kommen :) 

Antwort
von JZG22061954, 10

Du hast dich doch lediglich so ein bisschen in deinen besten Freund verliebt und so wird dir nun auch nichts anderes übrig bleiben als eben dieser Tatsache nicht ein bisschen, sondern dafür voll und ganz Rechnung zu tragen und das dürfte dir doch auch relativ leicht fallen, derweil Du dich doch auch nur ein bisschen in deinen besten Freund verliebt hast. Der Freundschaft sollte das also keinen Abbruch tun und vielleicht schlägt ja auch noch deine ganz große Stunde.

Antwort
von miiraaaaaaa, 24

Ich würde es ihm jetzt noch nicht sagen, da er eine Freundin hat. Sei wie immer und lass dir nichts anmerken.  Falls er seine Freundin nicht lange hat also falls es bei denen nicht geklappt hat Und er wieder Single ist, könntest du ihn vllt darauf ansprechen. Aber "ein bisschen verliebt" klingt nicht so überzeugend. Es könnte sein das du ihn gar nicht wirklich liebst,  sondern einfach nur weil er jetzt eine Freundin hat. Wer weiß vllt hat er ja auch Gefühle für dich. 

Kommentar von mishi ,

Okei, Abr hatte es shon auf ihn bevor er mit ihr zusammen kam u ich wusste es nicht das er verliebt ist..

Antwort
von SamsungApple3, 34

Auf Distanz bleiben, und nach anderen Ausschau halten.

Antwort
von PikachuAnna, 14

Nichts,wenn er eine Freundin hat,dann ist es halt so...

Antwort
von LilaHase2o, 26

Gar nichts, er hat eine Freundin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten