Frage von SmileNoName, 54

hei.:) Ich bin 15 Jahre alt und will ins Kino in einen Film ab der ab 18 ist. Ich habe einen Muttizettel und bin in Begleitung mit 18 Jährigen. Geht das?

Antwort
von Nordseefan, 46

Nein, das geht nicht. Diese Sonderregelung gilt nur wenn der Film ab 12 ist, man mindestens 6 Jahre alt ist und von den Eltern begleitet wird

Antwort
von scorpionking95, 54

Nein das geht nicht.

http://www.wulfmansworld.com/Filme/Jugendschutz-Kino-Filme-FSK/

Antwort
von nurlinkehaende, 53

Nein, und das hat auch gute Gründe. Ich habe diese Gründe aber erst wirklich verstanden als ich dann auch Kinder hatte.

Die Begleitung der Eltern hilft hier auch nicht.

Antwort
von ThePoetsWife, 54

Hallo,

nein, der "Muttizettel" wird mit Sicherheit nicht reichen. Der Film wird aus guten Gründen erst ab 18 Jahren freigegeben sein.

Die FSK-Richtlinie ab 18, bedeutet, keine Jugendfreigabe.

Liebe Grüße

Kommentar von SmileNoName ,

Dankeschön und Grüße zurück.

Kommentar von ThePoetsWife ,

gerne!

Antwort
von feuerwehrfan, 20

Das Jugendschutzgesetz gilt auch für euch: Die eindeutige Antwort ist: Nein, ihr kommt nicht

Antwort
von Aren89, 43

Nein deine Eltern müssen dabei sein Kinos aktuelleren keine Muttizettel

Kommentar von uncutparadise ,

Eltern nützen auch nichts. Kein Eintritt nach JuSchG.

Antwort
von xIRaiinz, 47

Wenn der Film bis 22:00 Uhr zu Ende ist ja, aber nur mit Begleitung eines Erziehungsberechtigten Zettel = Nein 

Kommentar von xIRaiinz ,

Okay ich glaub ich bin falsch... anscheinend gibt es doch andere Regelungen... 

Expertenantwort
von WhoreOfTime, Community-Experte für Film & Kino, 32

Geht das?

Nein. MfG

Antwort
von MrNo5, 27

Einfach nur Nein.
Nichtmal in Begleitung der Eltern....

Antwort
von DaWeed211, 39

Nein geht nicht

Antwort
von Timiii1999, 24

Welchen Film?

Kommentar von SmileNoName ,

Paranormal Activity.

Kommentar von Timiii1999 ,

der Film ist ab 16 kleiner Tipp 😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community