Frage von safalina, 79

Heftigsten Regelschmerzen auf Erden?

Ich habe grade die schlimmsten Regelschmerzen meines Lebens, bitte kann mir wer sagen was ich da machen kann Wärmekissen hat nicht besonders geholfen.
Was nun?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von Dolormin, Business Partner, 13

Hallo Safalina,

bei so ungewöhnlich starken Schmerzen, sollte ein Frauenarzt um Rat gefragt werden.

Um Regelschmerzen zu lindern, können Dir eventuell Magnesium und Vitamin B6 helfen. Magnesium nimmt maßgeblichen Einfluss auf die Dauer der Muskelanspannung in der Gebärmutter. Fehlt dem Körper dieser Mineralstoff, dauern das Zusammenziehen der Muskeln und damit die Schmerzen, länger an und Vitamin B6 wird benötigt, um das Magnesium für den Körper überhaupt verwertbar zu machen.

Auf unserer Seite https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/regelschmerzen/behandlung-praevention.ht... haben wir unsere "10 Tipps für die "Wohlfühltage hinterlegt". Vielleicht hilft ja auch Dir der eine oder andere Hinweis!

Darüber hinaus findest Du dort noch weitere Informationen zum Thema Regelschmerzen. Schau doch einfach mal vorbei!

Möglichst schmerzfreie Tage wünscht 

Dein Dolormin®-Team 

www.dolormin.de/pflichtangaben

Antwort
von XxLesemausxX, 50

Hallo safalina, 

bei Krämpfen hilft Kälte am besten. Pass aber auf, dass Du keine Blasentzündung bekommst. Immer nur kurz was kaltes ranhalten. Hilft mir auch immer.

L.G.
XxLesemausxX

Kommentar von safalina ,

Danke

Antwort
von leasophie444, 30

Hey, ich würde, wenn es gar nicht mehr geht, einfach eine Schmerztablette nehmen. In der Apotheke gibt es auch Wärmekissen, die man in den Slip legen kann, der wärmt dann den Unterleib. Ich weiß, dass das dem obrigem Tipp widerspricht und ich kenne mich auch nicht aus, was da genau hilft aber mir tat das Wärmekissen gut. Ich denke, das musst du einfach selbst mal testen. :)

Antwort
von Flizi24, 27

Hey Versuchs doch mal mit einer schmerztablette. Ibrubrofen und dolomin ( hoffe des is richtig geschrieben:/) helfen bei mir immer am besten. Und sonnst halt noch ausruhen, viel trinken,...

Antwort
von Ifosil, 37

Wenn es wirklich so extrem ist, kannst beim Apotheken-Notdienst anrufen und ein Mittel anfordern.

Antwort
von PeppyGirls, 12

Versuch dich zu entspannen, Kräutertees zu trinken oder evtl auch mit ein bisschen bewegung

In dem Artikel stehen ein paar Tipps: http://peppy-girls.blogspot.de/2016/05/tipps-gegen-regelschmerzen.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community