Frage von Wedlich, 84

Heftiges ziehen im Herz?

Hey. Schon seit längerem (2-3 Jahre) hab ich m/15 alle paar Wochen so ein heftiges ziehen in der Herzregion. Hab dann paar Sekunden lang unerträgliche schmerzen wenn ich Atme oder mich bewege. Das geht dann langsam vorbei aber wenn ich nach ca. 2 minuten tief einatme, Spür ich immernoch denselben schmerz.

Die Woche hatte ich das bereits drei mal. Einmal in der Schule(Montag), im Zug(Donnerstag) und grad eben beim aufstehen.

Habt ihr ne Ahnung was das ist? Muss ich mir sorgen machen?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 28

Ist das so ein Gefühl, als hätte sich in deinem Brustkorb etwas „verklemmt“ ? Es piekt ekelhaft beim tiefen Atmen, beim Lachen und Husten oder bei bestimmten Bewegungen – und dann ist es irgendwie ganz plötzlich wieder weg? Und es tritt immer nur in Ruhe auf, aber beim Sport merkst du nichts davon und es geht dir gut?

Dann ist das vermutlich eine sogenannte „Intercostalneuralgie“ (wörtlich übersetzt ein "Zwischenrippen-Nervenschmerz"), das haben viele Teenager, es ist harmlos und „verwächst“ sich irgendwann.

Ich tippe sehr stark darauf, dass es das ist, denn du hast es ja seit mehreren Jahren ohne sonstige negative Folgen.

Wenn du allerdings beim Sport Atemnot bekommst oder feststellst, dass deine körperliche Leistungsfähigkeit nachlässt, musst du zum Arzt gehen.

Antwort
von GravityZero, 40

Seit 2-3 Jahren und auf die Idee mal zum Arzt zu gehen bist du nicht gekommen? Da solltest du vielleicht mal hin.

Antwort
von FelixFoxx, 26

Geh mal zum Arzt.

Antwort
von Minzy23, 62

Einfach ab zum Hausarzt und Symptome schildern. Wäre einfacher als hier auf eine passenden Antwort zu hoffen...

Antwort
von schlonko, 32

Das ist nicht das Herz, sondern Deine Rippen. Du bist ein untrainierter Hund, der es zwicken spürt, wenn er sich nach 1 Std Fehlhaltung aufrichtet. Es hilft ganz klar Gymnastik. Google mal Sonnengruß, der hilft Dir!

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, 15

Lass Dich am Besten beim Arzt durchchecken - und falls keine organische Ursache diagnostiziert werden kann, kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

Antwort
von iluminati13, 41

Geh am bessten zum artzt der weiß am bessten was zu tun ist
Es kann sein das es irgendwas harmloses ist aber vllt auch net :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten