Frage von wellenwind89, 6

Heftiges Pillenproblem! Hilfeeee!?

Ich habe ein großes Problem und weiß nicht wie ich es lösen kann. Da meine Gynäkologin zur Zeit im Urlaub ist, hoffe ich sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Folgendes: ich hatte vor zwei Wochen mal für ne Woche kein Handy. Mein Handy erinnert mich jeden Tag um 18 Uhr daran , meine antibabypille einzunehmen. Die Erinnerung habe ich eingespeichert, einfach das ich jeden Tag daran denke sie auch einzunehmen, weil ich generell ein sehr schnell vergesslicher Mensch bin. Nun hatte ich kein Handy und Schwubs: ich habe gleich drei Tage vergessen meine Pille einzunehmen und habe sie auch innerhalb von 12 Stunden nicht eingenommen.
Als mir der Fehler aufgefallen ist habe ich sie natürlich sofort nachgenommen. Ich habe zur Zeit keinen Freund und somit auch keinen geschlechtsverkehr. Ich weiß nun auch absolut nicht mehr wann ich meine letze Pille vor der Pause einnehmen muss bzw eigentlich ist morgen die letzte Dran aber ich hatte heute nur noch eine drin ... Ich glaube ich habe eine Pille verloren ... Die ich morgen nicht einnehmen kann. Oh man ich bin so blöd was mach ich denn jetzt? Ein reines durcheinander
Ich hatte auch wegen den drei vergessenen Pillen eine starke zwischenblutung ...
Was Mach ich denn jetzt ? Ist es dolle schlimm das ich die drei vergessen habe ? Ich habe ja eh keinen sex aber trotzdem ist es ja nicht gut :(
Und was Mache ich nur morgen am letzten Einnahmetag vor der Pause wenn mir eine fehlt ?
Ja ich weis ich bin echt verpeilt
Aber was mache ich nun ?! Bitte um schnellen Rat danke

Antwort
von Peppi26, 6

Du beginnst deine pause einfach einen Tag früher! Ich rate dir aber dringend von der Pille auf den Ring zu wechseln weil der nicht so schnell vergessen werden kann und für dich echt besser ist! Momentan ist das ja kein Problem ohne Sex,aber sobald du einen Freund hast wird es echt kritisch wenn du so schlampig mit der Verhütung umgehst!

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 6

Wie viele Pillen hast du vor den Fehlern korrekt genommen?
Am schonendsten für deinen Hormonhaushalt ist es nun wenn du den nächsten Blister ohne Pause anschließt. Nach 7 (bei der Qlaira 9) korrekt genommen Pillen bist du dann wieder geschützt.

Antwort
von Allyluna, 5

Du machst die Pause oder nimmst sie durch (wenn Du z.B. eine normale Kombipille nimmst, ist das möglich) - so oder so hast Du erst wieder Schutz, wenn Du sieben Pillen (bei der Qlaira neun) in Folge fehlerfrei genommen hast und kannst in eine geschützte Pause gehen, wenn Du 14 Pillen in Folge fehlerfrei genommen hast. 

Das spielt für Dich aber ja ohnehin nur eine untergeordnete Rolle, da Du ja gar keinen GV hast.

Ggf. solltest Du überlegen, die Pilleneinnahme auf morgens zu verlegen. Z.B. gleich nach dem Zähneputzen - dann hast Du den ganzen Tag Zeit, sie notfalls nachzunehmen (anstelle der ganzen Nacht, die ja auch noch großteils verschlafen wird).

Alles Gute!

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 3

Da du keinen GV hattest, hast du auch kein Schutzproblem.

Wenn du die Pille von morgen nicht mehr hast, fängst du einfach einen Tag früher mit der Pause an. Easy. Du musst die Pause dann aber auch einen Tag früher beenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten