Frage von TinoNicker1, 1.288

Heftige Zahnschmerzen nur Abends, woran liegt das?

Hallo

Ich habe seltsamer weise immer nur abends/nachts höchstens 1 Stunde heftige Zahnschmerzen.

Aber auch nicht IMMER, ist bis jetzt nur ca. 3 mal in den letzten 2 Wochen aufgetaucht!!!

Ansonsten geht es mir den ganzen Tag sehr gut, spühre keinerlei Schmerzen.

Woran liegt das? Warum nur Nachts? Wenn der Zahn kaputt wäre, würde ich doch dauerhaft schmerzen haben oder?

Kann mir da jemand weiter helfen?

Antwort
von Blindi56, 1.209

Klingt ganz doof, aber man kann auch von Verspannungen im Nacken (beim Liegen dann, ungünstige Haltung) Zahnschmerzen bekommen. Oder sogar durch Muskelkater nach ungewohnten Bewegungen.

oooder, was es auch geben soll, von Federkissen bekommen manche Zahnschmerzen.

Antwort
von Deichgoettin, 1.064

Dir da wirklich eine gute Antwort zu geben, ist unmöglich.
Warst Du zwischenzeitlich beim Zahnarzt? Wenn nicht, solltest Du dies auf alle Fälle nachholen. Evtl. kann anhand einer Übersichtsröntgenaufnahme dazu eine Diagnose gestellt werden.

Antwort
von ProCase98, 989

Hast du noch Weisheitszähne wenn ja habe ich genau das selbe Problme wie du :)

Antwort
von Coffeman444, 1.136

*spüre nicht "spühre"

- es liegt daran das unser Nervensystem Nachts viel Empfindlicher ist als am Tag. Wenn du in der Nacht Zahnschmerzen hast sind sie um einiges brutaler als am Tag da der Körper sicher erholen möchte und zur Ruhe kommt. Zudem hast du keinerlei Umwelteinflüsse (Lärm, Licht, ...) - der Körper hat den Schmerz im Fokus.

Suche am besten den ZA auf bevor es schlimmer wird (und Faustregel bei Zahnschmerz: Schlimmer geht immer!)

LG Gute Besserung

Kommentar von Deichgoettin ,

*spüre nicht "spühre"

wenn man im Glashaus sitzt.....

Und die Antwort: Wo hast Du das gelesen? Der Körper hat den Schmerz im Fokus....... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten