Sind heftige Unterleibschsmerzen wärend der Periode normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem haben leider viele Frauen. Wärme und Magnesium können aber Linderung bringen. Leg dir eine Wärmflasche auf den Bauch und besorg dir Magnesium in der Apotheke (ich nehme immer Magnesium Verla) 

Es könnte auch ein Eisenmangel bei Dir vorliegen, der sich während der Periode verschlimmert, daher der Schwindel und die Übelkeit. Das solltest Du am besten mal beim Arzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 23bewild45
03.01.2016, 15:35

Danke

Aber ist das normal, dass ich die unterleibschsmerzen am dritten Tag noch habe?

0

Hallo!
Ich habe das auch aber meist nur am 1. TAG!
Bei mir hilft immer wenn ich mir einen Bernstein (recht groß ca. 3-5cm gibt es in so Stein laden;-))auf den Bauch klebe also da wo es weh tut. Und ihn dann immer wenn deine Periode vorbei ist einmal unter fließendem Wasser abspülen und dann auf die Fensterbank legen damit der Stein Licht abbekommt und die wieder 'auflädt'!
Hört sich dumm an stimmt aber!
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die unterleidsschmerzen habe ich auch immer das ist normal bei manchen (sehr stark) aber schwindlig und schlecht ist dann etwas zu viel da würd ich mal zum Frauenarzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

siehe hier :

http://www.netdoktor.at/krankheit/regelschmerzen-7816

wenn es immer so ist, dann hilft nur der Gang zu einem guten Gynäkologen. Hierfür die Bewertungsportale Jameda, Sanego, ...top-docs.de, usw..

Gute Besserung, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?