Frage von jellybean7, 56

Heftige Blutung mit viel Schleim: Hat jemand Erfahrung damit?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich weiß, dass keine Ferndiagnosen gestellt werden können, aber ich wollte wissen, ob noch jemand diese Erfahrung gesammelt hat wie ich. Ich hatte am Freitag GV und nach dem GV fing ich plötzlich an zu bluten, auch wenn ich gar keine Schmerzen hatte. Das Blut ist wie verrückt geflossen und auf einmal kam ein riesen Klumpen raus, so groß wie ein Ei. Ich hatte wirklich Panik, ich dachte schon, dass das meine Gebärmutter sei, was unsinnig klingt. Er war dunkelrot, fest, leicht blutig und sah wie Leber aus. Ich denke, dass das die Gebärmutterschleimhaut war. Ich hatte sowas einmal, aber damals war die Blutung nicht so heftig und der Klumpen nicht so groß wie dieses Mal. Ich habe natürlich Panik gehabt, doch als ich dieses "Stück" ausgeschieden habe, ist die Blutung stark zurückgegangen und jetzt blute ich so gut wie gar nicht mehr. Ich wollte wissen, ob noch jemand so etwas erlebt hat? Ich glaube, dass ich nicht ein Einzelfall bin. LG

Antwort
von violetta82, 56

Hattest Du denn Deine Periode oder neigst Du zu Schmierblutungen?

Kommentar von jellybean7 ,

Bei mir ist es so, dass die Periode unregelmäßig ist und es kommt auch vor, dass ich Schmierblutungen habe. Vor 2,5 Wochen hatte ich die letzte Blutung

Kommentar von violetta82 ,

dann war das sicher nur Schmierblutung. würde es aber trotzdem beim nächsten Frauenarztbesuch abklären. nimmst Du die Pille?

Kommentar von jellybean7 ,

Ja

Kommentar von violetta82 ,

dann Vielleicht andere Pille weil mit den Schmierblutungen das sollte nicht sein. oder Hast Du in letzter Zeit viel Streß?

Kommentar von jellybean7 ,

ich hatte private Probleme, ja

Kommentar von violetta82 ,

Stress führt auch oft zu Unregelmäßigkeiten. aber wie gesagt lass es trotzdem mal abklären. alles Gute☺

Kommentar von jellybean7 ,

Danke dir, werde ich auf jeden Fall machen

Antwort
von ghasib, 33

Geh zum Frauenarzt ich kann dazu nichts sagen

Antwort
von Kalivero, 53

Mir stellt sich angesichts Deines Problems als erstes die Frage, ob ihr verhütet habt?!

Kommentar von jellybean7 ,

ja, haben wir

Kommentar von Kalivero ,

Da bin ich wirklich überfragt. Geh am besten direkt mal zum Arzt! Wäre die Frage, ob es vielleicht wirklich eine Fehlgeburt ist, falls Du vorher auch schonmal GV hattest?! So ganz abwegig finde ich von daher die Meinung meines Vorredners nicht, auch wenn es zunächst komisch klingt.

Kommentar von jellybean7 ,

ja, kann mann nicht zu 100% ausschließen, man weiß ja nie. ich finde es nur komisch, dass ich keine Schmerzen hatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten