Frage von NaylaZoe, 248

Heftige Alpträume durch Creme (Nachtpflege)?

Guten Morgen, Diese Frage erscheint wahrscheinlich etwas komisch. Leider konnte ich bei Google nicht's darüber finden. Also: Mir ist aufgefallen das jedesmal wenn ich mir Abends mein Gesicht eincreme, dabei ist es völlig egal welche Creme ich verwende unter massiven Alpträumen leide. Hauptsächlich verwende ich Naturkosmetik. (Weleda, Lavera, Alverde...) Habe überlegt ob es evtl. an den Inhaltsstoffen liegen könnte.

Gibt es Personen unter euch, welche diese Erfahrung ebenfalls gemacht haben? Kennt jemand den Grund dafür?

Liebe Grüße Nayla

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo NaylaZoe,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Pflege

Antwort
von wurstbemmchen, 248

Könnte Vllt daran liegen, dass die Creme die Atmung der Haut behindert. Ich kenn auch jemand, welche keinerlei Creme und make Up verwendet, weil sie dann das "Gefühl hat zu ersticken". Und so ein Gefühl kann natürlich Alpträume auslösen.

Kommentar von NaylaZoe ,

Stimmt...das könnte auch eine Erklärung sein. Vielen Dank :)

Kommentar von wurstbemmchen ,

Bitte :)

Antwort
von alyssahnr, 21

Probier mal gesichtsöle und hol dir in der Apotheke Beruhigungsmittel ( sind so kleine Kügelchen)

Antwort
von bodyguardOO7, 39

Genauso wie es Duftstoffe gibt die den Schlaf fördern, wie z.B. Lavendel, gibt es Duftstoffe die den Schlaf stören und Alpträume begünstigen. Manche Leute reagieren auf Duftstoffe sogar mit einer Duftstoffallergie.

http://www.apotheken-umschau.de/Duftstoffallergie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community