Frage von 01p23, 76

Hefter, Ordner, Block oder Heft? Und warum sollte ich das nehmen?

Hallo. Bald enden die Ferien und das neue Halbjahr fängt an! Ich besuche die 8. Klasse eines Gymasiums und würde gerne von meinen Heften wegkommen. Ich hasse es nämlich, immer die Hefte für den nächsten Tag zusammenzupacken! Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ihr das so macht und was ihr mir raten würden. Wenn möglich könntet ihr mir ein Bild von eurem "System" schicken? Würde dieses sehr begrüßen. Danke vorerst! LG 01p23

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrKnowIt4ll, 51
Ordner

Definitiv Ordner! :) Da passen alle Fächer auf einmal rein, du vergisst nie was zu Hause, du kannst immer Blätter nachlegen (nicht wie bei Hefte, die dann voll sind) und alles ist kompakt zusammen. Einziges "Problem": Du musst immer den ganzen Ordner mitbringen, aber ich meine das sollte man schon schaffen! Habe leider auf die Schnelle kein Bild, aber die Fächer trennst du einfach mit solchen "Trennseiten", die kann man überall kaufen, oder sind eh schon dabei :)

Antwort
von LonelyBrain, 35
Block und dann in Hefter/Ringbuch

Ich habs so gemacht:

Ich hatte für jedes Fach einen Schnellhefter. Denn habe ich immer mitgenommen in die Schule damit ich auch die letzten Stunden beisammen hatte.

Auf einem Block habe ich dann eben das heutige Thema verfasst.

Zu Hause habe ich dann nach einer Weile alles von den einzelnen Schnellheftern in einen Ordner verfrachtet. Der Ordner war unterteilt je Fach natürlich.

Innerhalb der Fächer hatte ich dann auch nochmal eine Unterteilung mithilfe dieser "Index Post-its" ( http://www.whsmith.co.uk/pws/client/images/catalogue/products/3350/02/01/xlarge/... ).

Auf den Post-its stand dann immer das jeweilige Thema. So erspart man sich beim Lernen ewiges blättern um das Thema zu suchen. Hat super geklappt.

Antwort
von ppatriks, 42

Ich selber besitze nur das System alles in zwei Collegeblöcken^^

Aber eigentlich kann man doch so einen Karteimappe mitnehmen wo man die Hefter von a bis z sortiert und dann legst du einfach deine Hefter rein. Dann hatt man diese im Notfall immer da und es ist durch die Sortierung schnell zu finden

Antwort
von krzzr, 30
Block und dann in Hefter/Ringbuch

ich würde 'block und dann hefter/ordner' stimmen, da es sinnvoll erscheint, das tägliche 'programm' auf separaten seiten zu notieren und unter den jeweiligen buchstaben abzuheften, damit es bei entsprechender suche zielgenau gefunden wird..

Antwort
von DocStyle, 27
Hefter

Hi, ich nehme immer Hefter. In den packe ich vorher immer fnf linierte  oder karierte Blätter hinein(je nach Fach). Das hat den Vorteil, dass ich, wenn wir Kopien oder Arbeitsbätter bekommen, sie immer gleich abheften kann und nicht zuause rumsuchen muss.

Antwort
von Aleqasina, 26
Block und dann in Hefter/Ringbuch

Ich finde Collegeblocks ganz praktisch. Kariertes Papier ist für fast alle Fächer geeignet. Sie sind schon gelocht, so dass man die Blätter dann schnell in den richtigen Ordner abheften kann.

Antwort
von vali2104, 26

Also ich habe einen großen Ordner der ist mit Trennblättern in die verschiedenen Fächer unterteilt (Mathe,Deutsch,Englisch...).
Und dazu habe ich einen Collegeblock also gelochte Zettel auf die schreibe ich und hefte sie dann in den Ordner.

Antwort
von SiViHa72, 19

Meine Variante hast Du nicht..

Ich hab alles in Block notiert, pro Fach einen Hefter gehabt.. die aktuellen Sachen kamen zusammen in einen Ordner,d en ich mit Trennblättern unterteilt hatte.

Innerhalb der Trennblätter habe ich dann noch zwecks schnellerem Finden mit Post-Its gearbeitet.

Also z.b. als Trennblatt: Rechnungswesen.. dort dann markiert: Kosten/Leistungsrechnung  BAB.. Kalkulationsschema

Trennblatt: http://www.office-discount.de/B%C3%BCromaterial/Ordner-%20&%20Ringbuchzubeh%...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten