Frage von kazutokirigaya1, 47

Heey leute, habe eine kleine Frage und zwar was ist der Unterschied zwischen einem Compiler-Fehler und einem Laufzeit-Fehler in Java, und wie erkennt man das?

Und danke im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von k3ltis, 31

Kurze Antwort: Kompilerfehler treten auf, wenn das Programm kompiliert. Laufzeitfehler treten auf, wenn das Programm läuft.

Damit ein Java-Programm laufen kann, muss es kompiliert sein.

Mit anderen Worten: Wenn du einen Fehler machst, der gegen Java-Regeln verstößt (zum Beispiel eine Klammer zu ')' vergessen), dann wird das Programm gar nicht erst kompilieren und folglich auch nicht starten.

Wenn du validen Code schreibst, doch irgendwie einen Logikfehler hast, wird der sich (hoffentlich) als Laufzeitfehler äußern.

Kommentar von kazutokirigaya1 ,

Dankeee, hab dank deiner Antwort schon die erste Aufgabe gelöst.
kriegst auf jeden fall die hilfreichste Antwort

Antwort
von Luca433, 26

Man erkennt das indem man im Task Manager schaut da steht dann das es eine Jar ist.

Kommentar von EightSix ,

? Von was redest du

Kommentar von Luca433 ,

...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten