hechelt mein hund um aufmerksamkeit zubekommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist schon interessant zu sehen, wie schlau Hunde doch sind, da sie ja kein großes Gehirn haben, bla bla. Gibst du deinen Hund auch genug Aufmerksamkeit? Oder lässt du den Hund einfach den ganzen Tag links liegen? Naja ich würde halt erst einmal ein Paar  Tage warten, ob es sich wieder legt und wenn nicht, dann ab zum Arzt. Vielleicht will "Sie?" dir ja etwas sagen, dass mit ihr was nicht in Ordnung ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bello1010
07.06.2016, 02:58

ich liebe meinen hund und ich denke das beruht auf gegenseitigkeit :) abends liegt sie meistens bei mir auf der couch.und nachts schläft sie am fußende und lässt mr freundlicherweise noch die hälfte vom bett übrig auf die ich mich dann quetschen kann : D  Sie hat kommunikation sehr gut drauf man versteht sie eigentlich immer sie eiß genasu wie sie einem zeigen kann was sie möchte. Ein echt toller hund und absolut einzigartig! Bewegung und aktion bekommt sie auch täglich und nicht wenig. ich hae noch ein pony und sie kommt mit auf ausritte und kann dabei durch die wälder rennen oder über die wiesen streifen. und eine aufgabe hat sie am stall auch sie darf immer meinen autoschlüssel mitnehmen ich glaube das findet sie ganz toll und wirkt dann immer sehr stolz wenn wir am auto bzw am stall ankommen und sie ihn an mich abgibt : D sowas wobei sie "sich beweisen" kasnn findet sie toll da erkennt man dierekt den bordercollie in ihr.. also ic würde sagen dass sie insgesammt ein glücklicher und geliebter aber sehr schlauer und gewitzter hund ist : D
Sie entwickelt solche Verhaltensweisen auch nicht um mich zu ärgern sondern weil sie darin einfach erfolge zu ihren gunsten sieht :P

dazu kann man nur sagen... gewusst wie : D

in solchen "gesundheitlichen" situationen ist es natürlich dann blöd weil ich ja von sandy grade noch erlebt habe dass es im ernstfall auch nicht mehr lustig wäre..

Ich denke ich werde noch mal bis freitag abwarten und das hecheln in der zeit nicht unterstützen aber genau im auge behalten um evtl veränderungen zu erkennen und dann entsprechend doch zu handeln. bis freitag müsste doch oay gehen oder ist das zu lang?

0
Kommentar von bello1010
07.06.2016, 03:26

auch wenn ich mir schon ziemlich sicher bin dass sie einen erziehungsversuch startet ist meine angst dabei dass es ihr wirklich nicht gut geht und ich sie "im Stich" lasse... ich warte einfach auf das nächste hecheln und achte nochmal ganz genau auf ihren blick... wenn es einem hund wirklich nicht gut geht sieht mn es eigentlich in den meisten fällen.. bisher wirkte sie nicht so überzeugend weil es ihr so plötzlich komplett wieder gut geht wenn sie genug betüddelt wird.. Sandy war zwar sehr krtank und hatte vieles auf einmal + das alter und daher ist es vlt auch kein angemessener vergleich aber bei ihr hat man gesehen dass es echt war und sie mit ihrer kraft gekämpft hat man hat mit ihr gelitten wenn man sie gesehen hat und es war nie von jetzt auf geich vorbei und dann quasi erst morgen wieder. Meine kleine Vicky maus schaut  mich dabei so erwartungsvoll fast schon vofreudig an... ungefähr so als würden wir gleich gassi gehen nur mit hecheln und wenn die schuhe an sind dann gehts auch wieder :P ach ich weiß auch nicht ich glaube ich entscheide mich einfach spontan nach gefühl.. :) aber danke es hat mir trotzdem geholfen :)

0
Kommentar von bello1010
07.06.2016, 03:33

ja danke :) das hoffe und denke ich auch :))

0

Was möchtest Du wissen?