Hearts of iron 4 ohne gute Geschichtskentnisse?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zwar gelten die Paradox Interactive-Staatssimulationen als die komplexesten ihrer Art und fallen mit ihrer Liebe für die historischen Referenzen und Voraussetzungen auf. Doch ein Kernelement dieser Spiele, so auch von HoI 4, ist das kreieren alternativer Geschichte. "Relativ Realitätsfern", wie von LinkGTI bezeichnet, würde ich es nicht nennen, nur ist es eben fern einer strikten Abfolge historischer Ereignisse.

Ich würde aber auch differenzieren. Bei einem Spiel wie EU 4 braucht man keine bemerkenswerten Geschichtskenntnisse. Bei HoI 4 kann es hingegen durchaus praktisch sein zu wissen, welche Voraussetzungen für bestimmte Dinge herrschten, um deine Entscheidungen zu fällen - die Zeitspanne ist auch deutlich kleiner. Ein gut ausgeprägtes strategisches Können ersetzt das aber vollkommen. Ich kann es dir also so oder so empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonnymur
18.06.2016, 01:04

Danke für den Stern!

0

Was möchtest Du wissen?