Frage von Siaks, 43

Hearthstone: Sagt ein Sieg gegen Legendplayer etwas aus?

Liebe Community,

ich würde gerne eure Meinung zu dem Thema wissen. Sagt ein Sieg gegen einen Legendplayer etwas aus? Zeigt es, dass man selbst das Potential hat Legend zu werden??

Vielen Dank für eure konstruktiven Antworten im Voraus! :)

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gabrielstei, 17

Nur, weil man Gegner mit dem legendary-Cardback besiegt hat heißt leider noch lange nicht, dass man selbst zu der "Hearthstone Elite" gehört.

Der normale Spielmodus ist für alle dazu da, Decks auszuprobieren bzw. erstellte Decks zu verbessern. Die Warscheinlichkeit, im casual gegen einen legendary mit seinem main-ranked Deck zu spielen ist daher eher gering.

Fakt ist allerdings, dass der legendary, auch wenn er mit einem unkonventionellen Deck spielt, genau weiß, was er tut, was konkret für dich bedeutet, dass du auf dem richtigen Weg bist.

In diesem Sinne - üben üben üben und Decks perfektionieren, jeder kann legendary erreichen.

mfg

Antwort
von DerEineNico, 31

Ich würde sagen,dass es auf jedenfall schaffbar ist wenn du mit deinen Deck ein Legendenspieler besiegt hast ! Hierbei spielt aber Glück auch ein wichtige Rolle. Wenn du genügend Zeit hast ist es möglich dass du legend erreichen kannst. Gruß Nico

Kommentar von Siaks ,

Hey vielen Dank für deine Einschätzung :) ja sollte mich mal eher dahintersetzen bin nur ein schlechter verlierer :p

Kommentar von DerEineNico ,

Gerne ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten