Frage von Morgothh, 55

He never hadn't been visiting that place or He never hasn't been visiting that place?

Wann würde ich ersteres nehmen und wann zweiteres? (Weiß, dass beides das selbe bedeutet, aber im unterschiedlichen Kontext steht und somit doch was anderes bedeutet).

Z.b. Ist der "he" ein Dieb. Und der "Held" besucht seinen letzten Einbruchsort. Dann kann er ja sowas sagen, wenn er davon überzeugt ist, dass der Dieb niemals hier war, aber es nicht völlig ausgeschlossen ist. He never had not been visiting that place (Er hatte nie diesen Ort besucht, aber heute schon?) Während bei der Aussage He never has not been visiting that place. (Er hat diesen Ort (bis jetzt, ganz sicher) nicht besucht).

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 45

Hallo,

deine Übersetzung ist nicht korrekt.

hadn't been visiting = Past Perfect Passive

hasn't been visiting = Present Perfect Passive

Das Passiv macht hier keinen Sinn: Er war nie besucht worden / Er ist nie besucht worden

Hier braucht es das Aktiv:

Aktiv: hadn't visited = hatte nie besucht / hasn't visited = hat nie besucht

Damit von den Zeiten auch etwas im Hirnkastl hängenbleibt, erstellst du dir am besten eine Tabelle mit folgenden Angaben:

- die Namen der Zeiten (deutsch und englisch)

- positive Beispielsätze

- negative Beispielsätze

- Beispiel-Fragen

- in allen Personen (I, you, he/she/it, we, you, they)

- mit je einem regelmäßigen und einem unregelmäßigen Vollverb und allen Hilfs- und Modalverben

- im Aktiv und im Passiv

- Signalwörter (myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html)

- Verwendung

Jedes Mal wenn du eine neue Zeit lernst, solltest du die Tabelle entsprechend erweitern.

Lies englische Texte, bestimme die Zeiten und schau dir an und versuche zu verinnerlichen, warum welche Zeit verwendet wurde. Übung macht den Meister!

Alle englischen Zeitformen, sowie die Grammatik und Übungen dazu findest du im Internet bei ego4u.de und bei englisch-hilfen.de.

Unter folgenden Links findest du auch Zeiten auf Video erklärt:

- bildunginteraktiv.com/p/englisch-videos.html

- englishbee.net/category/tenses/

:-) AstridDerPu

PS: Auch Signalwörter bieten aber keine 100 %ige Sicherheit für die Bestimmung der Zeiten. Da viele von ihnen in verschiedenen Zeiten vorkommen. Es kommt halt immer auf den Kontext an.

Kommentar von Morgothh ,

Also nach meinen Verständnis ist He had been visiting Past Perfect Progressive (was eine starke Betonung eines abgeschlossenen Prozesses in der Vergangenheit, belegt). Und immer diese Kopien aus anderen Links sind auch nicht wirklich hilfreich.

Kommentar von AstridDerPu ,

had been visiting ist Passiv = war besucht worden

Du brauchst das Aktiv = had visited = hatte besucht

Kommentar von IRENEBOA ,

Hmmm, da bin ich aber anderer Meinung: **Had been visited** wäre Passiv.

Kommentar von adabei ,

Irgendwie hattest du da einen kleinen Denkfehler drin, oder?

"he hadn't been visited / he hasn't been visited" wäre das Passiv. 

Kommentar von AstridDerPu ,

Sorry, Morgothh und danke adabei und IRENEBOA; da habe ich mich total verrannt.

Richtig ist natürlich:

He hadn't been visited = Past Perfect Simple Passive

He hasn't been visited = Present Perfect Simple Passive

He had been visiting = Past Perfect Progressive Active

He has been visiting = Present Perfect Progressive Active

Da muss ich mit meinen Gedanken woanders gewesen sein.

Antwort
von jusi23, 55

Ich würde zur ersten Variante greifen, ich finde es klingt irgendwie besser

Kommentar von IRENEBOA ,

Beide sind aber falsch, und zwar nicht nur wegen des Tempus, sondern auch wegen der doppelten Verneinung, die obendrein auch noch falsch platziert ist. Das Negationspartikel 'Never' steht in der Regel zwischen dem Hilfs- und dem Hauptverb und folgt nicht etwa unmittelbar dem Subjekt.'Never' und 'not' in einem Satz ist eine doppelte Verneinung, die in der standardenglischen Sprache nicht korrekt ist.

Kommentar von Morgothh ,

Soweit ich gehört habe, darf man wohl never direkt nach dem Subjekt platzieren, um es dramatischer klingen zu lassen. Ok doppelte Negation ist natürlich falsch.

Antwort
von Zumverzweifeln, 39

He had never been visiting this place before he married (Also liegt das zweite Ereignis gleichfalls in der Vergangenheit.

He has never been visiting this place - heißt: Bis heute war er noch nicht dort!

Kommentar von earnest ,

Nein, das heißt es nicht. Auch DEINE Sätze sind schlicht falsch.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 28

Weder - noch. 

Je nach Bedeutung: "He had/has never visited that place."

Die von dir verwendeten Formen gibt es nicht. Deine Sätze sind leider falsch.

Gruß, earnest

Kommentar von Morgothh ,

Kann ich nicht auch He never had visited that place sagen? Stärkere Betonung auf never. Dann wieso kann ich da nicht He had never been visiting that place before. (Sollte eig. das gleiche bedeuten, nur das eine besonders starke Betonung auf den Verlauf liegt. Handlung begann vor einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit und dauerte bis zu diesem (oder darüber hinaus) an – Betonung des Verlaufs, der Dauer dieser Handlung

Kommentar von earnest ,

Die erste Version fände ich bei extremem Starkton in Ordnung.

Dein zweiter Vorschlag ist wieder schlicht falsch, denn der "NICHT-Vorgang" des Besuchens liegt in der Vergangenheit und ist gewissermaßen abgeschlossen. Hier kommt es dem native speaker auf den Bericht, auf das Resultat an, also auf die TATSACHE, daß KEIN Besuch stattfand.

Wenn du eine emotionale Komponente in die Sache bringen möchtest, dann empfehle ich dir eine Formulierung wie z.B.:

"Although he had been asked again and again, the pope never visited Gaza."

Oder: "The pope has never visited Gaza, in spite of numerous invitations."

Im American English geht das auch ohne "has".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten